Die "Hot Liste“ von Bodrum

Ideen für Ihre Incentives
Die "Hot Liste“ von Bodrum

Unter weißen Segeln

Das türkisfarbene Wasser der Bucht von Gökova ist im Laufe der Jahre ein Zufluchtsort für viele berühmte Superjachten geworden. Ein Segeltörn für ein paar Stunden oder gleich ein paar Tage vom Jachthafen des Kempinski Hotels Barbaros Bay aus sollte unbedingt eingeplant werden. Bodrum mit seinen erstklassigen Jachthäfen und unberührten Buchten ist ein Hauptzielort für Segler.

Auf Erkundungsfahrt

Abgesehen vom tiefen, azurblauen Meer bietet die Bodrumer Halbinsel eine Vielzahl makelloser Strände, die von Zitronenhainen, Olivenbäumen, Bougainvillea, felsigen Klippen und Pinienwäldern umgeben sind. Bodrum ist eine pulsierende Mischung aus Mythologie und Moderne, und die Schönheiten dieser zwei Welten lassen sich am besten mit einem Mietwagen auf einer Rundfahrt um die Halbinsel erkunden.

Auf dem roten Teppich

In Bodrum wird rund um die Uhr gefeiert und die VIPs beginnen bereits mittags Champagner zu schlürfen. In dieser magischen Atmosphäre gehen sie erst bei Morgengrauen ins Bett. Eine zauberhafte Kurzreise nach Bodrum kann so zurückgezogen oder so mondän sein, wie Sie es wünschen.

An einem festlich gedeckten Tisch

Ob nun einfache türkische Hausmannskost oder ein exklusives Dinner von Weltklasse - Bodrum bietet die frischesten organischen Produkte direkt vom Bauernhof und aus dem Meer mit seinem kulinarischen Reichtum und alles ist mit einem Hauch von europäischem Flair versehen.

Auf einem Spaziergang

Die Bilderbuchstadt Bodrum ist ideal, um einen Nachmittag durch gepflasterte Gassen vorbei an weiß getünchten Häusern und farbenfrohen Gärten zu verbummeln. Sie können Ihren Ausflug mit einem privaten Bootstransfer vom Jachthafen des Hotels zur Innenstadt von Bodrum beginnen.

Zwischen historischen Bauwerken

Für diejenigen, die mehr von der faszinierenden Geschichte der Türkei erkunden möchten – in Bodrum befinden sich viele historische Sehenswürdigkeiten, darunter die imposante mittelalterliche Burg, die von den Rittern von Rhodos gebaut wurde, sowie zwei der Sieben Weltwunder der Antike - das Mausoleum und der Tempel der Artemis in Ephesus.

Unter Windmühlen

Zu den vielen schönen Sehenswürdigkeiten mit Blick über die Bodrumer Halbinsel gehören die Windmühlen. Diese Windmühlen blicken nach Nordwesten, um die Küstenwinde zu nutzen, sind aus Stein gebaut und mit Holzbrettern verkleidet. Sie wurden ab dem 18. Jahrhundert bis in die Siebzigerjahre genutzt, um Mehl für die Einheimischen zu mahlen. Ganz gleich zu welcher Tageszeit Sie hinfahren, Sie werden in den Genuss der vollen Synergie von Sonne, Meer und Wind kommen.

In klassischen Sandalen

Lassen Sie Ihre Lieblingsschuhe daheim und schaffen Sie sich ein Paar der berühmten Bodrumer Ledersandalen an. Erfahrene Handwerker können für Sie ein Paar perfekt sitzende Ledersandalen im traditionellen ägäischen Stil anfertigen. Die Sandalenherstellung ist eine sehr alte Tradition in Bodrum.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.