Pressemeldungen

ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN INFORMATIONEN
Pressemeldungen durchsehen

Im Taschenbergpalais öffnet die schönste Eisbahn Dresdens ihre Türen

Im Taschenbergpalais öffnet die schönste Eisbahn Dresdens ihre Türen

Dresden, 23.11.2018 - Die Wintersaison auf der Eisbahn im Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden hat begonnen und lädt Dresdner und Hotelgäste gleichermaßen zum Kufenspaß ein.

Seit 2001 gibt es die winterliche Kempinski-Tradition im zauberhaften Innenhof des Taschenbergpalais: „Genau wie unsere Gäste und zahlreiche Dresdner freuen auch wir uns schon auf eine neue Saison“, so Marten Schwass, Geschäftsführender Direktor des Hotels. „Die Eisbahn ist ein echtes Highlight und gehört mittlerweile, wie der Dresdner Christstollen, zur Winterzeit einfach dazu.“ Neben der Eisbahn werden für die Besucher in der Winterhütte wieder winterliche süße und herzhafte Leckereien und Getränke angeboten.

Für alle Eisläufer, die noch nicht ganz sicher auf den Kufen sind, stehen wie selbstverständlich Laufhilfen in Form von Pinguinen zur Verfügung. Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr können Kinder in speziellen Eislaufkursen „Kids on Ice“ mit einem Profi-Trainer der Dresdner Eislöwen das Laufen auf dem Eis lernen. Diese Kurse werden an vier festen Terminen im Januar 2019 angeboten. Alle aktuellen Informationen sowie mögliche Änderungen der Öffnungszeiten werden auf www.kempinski.com/dresden oder auf der Facebook-Seite „Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden“ kommuniziert.

Vom 24. November 2018 bis zum 27. Januar 2019 steht die Eisbahn für das Vergnügen auf dem Eis zur Verfügung: Wochentags von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Für alle Übernachtungsgäste ist der Eintritt kostenfrei. Der Eintritt für die Eisbahn beträgt EUR 7/Erwachsene und EUR 4/Kinder bis 12 Jahre. Gegen einen Aufpreis von EUR 4 können Schlittschuhe vor Ort ausgeliehen werden.

Kids on Ice

02. Januar 2019, 09. Januar 2019, 16. Januar 2019 und 23. Januar 2019
Kinder testen ihr Könne auf Kufen und verbringen einen unbeschwerten Nachmittag auf der Eisbahn. Ein Trainer der Dresdner Eislöwen begleitet den Nachwuchs während des gesamten Zeitraums und verrät spielend Tipps und Tricks für die ersten Versuche oder Kunststücke auf dem Eis.
EUR 29 pro Kind | inklusive Plätzchen und Kakao | Eislauftrainer | Eisbahneintritt und Schlittschuhverleih
Reservierung unter T +49 351 4912 800 oder per Mail an meetings.taschenbergpalais@kempinski.com

Über das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden:
Das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden ist ein klassisch europäisches Grandhotel. Im 18. Jahrhundert vom sächsischen Kurfürsten August „dem Starken“ für seine Geliebte Anna Constantia Gräfin von Cosel erbaut und 1995 originalgetreu wiedererrichtet, verbindet das Hotel Taschenbergpalais Kempinski barocken Stil mit zeitgenössischer Eleganz. Gelegen vis-à-vis Dresdens berühmtester Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Zwinger und Grünem Gewölbe, verfügt das Taschenbergpalais über 213 elegante Zimmer, davon 31 großzügige Suiten. Für das leibliche Wohlbefinden sorgen das Café Vestibül, das Restaurant Intermezzo und das Palais Bistro mit je einer Terrasse. In der vielfach ausgezeichneten Karl May Bar schätzen Kenner die Page 3 of 3 bemerkenswert große Auswahl an Whiskys. Entspannung für Körper und Seele verspricht der Wellnessbereich auf 350 Quadratmeter. 10 Veranstaltungsräume ergänzen das Angebot und machen das Haus auch für Geschäftsreisende zu einem einzigartigen Erlebnis. Der 800 Quadratmeter große Innenhof bietet im Sommer das ideale Ambiente für Events oder Dinner und im Winter Eislaufvergnügen auf der eigenen Eisbahn.
kempinski.com/dresden

Über Kempinski Hotels:
Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Gastfreundschaft und persönlichen Service, ergänzt durch die Exklusivität und Individualität der jeweiligen Hotels. Kempinski betreibt derzeit 76 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen in 34 Ländern und erweitert sein Portfolio in der Zukunft mit neuen Hotels in Europa, im Mittleren Osten, Afrika, Asien und Amerika. Jedes einzelne Hotel spiegelt die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski wider, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, preisgekrönte Lifestyle Stadthotels, aussergewöhnliche Resorts und edle Residenzen. Jedes Kempinski erfüllt den Qualitätsanspruch, den Gäste erwarten und wahrt gleichzeitig die kulturelle Tradition der Destination. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Netzwerks unabhängiger Hotelmarken.
www.kempinski.comwww.discoveryloyalty.com

Pressekontakt:
Max Rothe
Director of Sales
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenberg 3 | 01067 Dresden | Germany
T +49 351 4912 606
Max.Rothe@kempinski.com

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.