Fakten über Kairo

ERINNERUNGEN SCHAFFEN
Fakten über Kairo

Mit ihrem Reichtum an Geschichte und Kultur ist Kairo eine der berühmtesten Hauptstädte der Welt und ist mit seiner einzigartigen Kombination aus Antike und Moderne  bei Touristen und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Hier sind einige interessante Fakten über Ägyptens Hauptstadt, die Sie vielleicht nicht kennen:

  • Groß Kairo, das Kairo, Gizeh, Helwan und Shubra El Kheima umfasst, ist das größte urbane Zentrum in Afrika und im Nahen Osten. Es umfasst eine Fläche von 1.709 km² und beherbergt schätzungsweise 27,5 Millionen Einwohner.
  • Im Laufe seiner Geschichte wurde Kairo von den Pharaonen des alten Ägypten, dem Römischen Reich, dem Osmanischen Reich, Frankreich und Großbritannien regiert.
  • In Kairo befindet sich eine der ältesten Universitäten der Welt, die Al-Azhar-Universität. Sie stammt aus dem Jahr 970 n. Chr. und ist damit noch älter als die Universität von Oxford, obwohl sie erst 1961 als Universität anerkannt wurde.
  • Kairo hat eines von nur zwei U-Bahn-Systemen in ganz Afrika - das andere ist in Algier.
  • Bis die ersten Wolkenkratzer im Jahr 1889 erbaut wurden, waren die Pyramiden von Gizeh die größten Bauwerke der Welt.

Wenn Sie ein Meeting im Kempinski Nile Hotel buchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter +202 2798 0000 oder senden Sie eine E-Mail an meeting.cairo@kempinski.com.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.