LOKALE INFORMATIONEN

Warum ausgerechnet die Seychellen?
10 GRÜNDE, WARUM DIE SEYCHELLEN DAS PERFEKTE INSELREFUGIUM SIND
LOKALE INFORMATIONEN

Die Seychellen sind ein Inselstaat im Indischen Ozean, der aus 115 Granit- und Koralleninseln besteht. Die Seychellen liegen etwa 1.600 Kilometer vor der Ostküste Afrikas und sind ein wahres Tropenparadies. Palmengesäumte Strände, kristallklares Meer und majestätische Granitfelsformationen wie aus einem Hochglanzreiseprospekt bilden eine Szenerie, die Fernweh auslöst. Berühmt für ihre Strände und prominenten Flitterwöchner (wie Prinz William, George Clooney und Sir Paul McCartney, die alle ihre Flitterwochen auf den Inseln verbrachten) bieten die Seychellen abenteuerlustigen Reisenden weitaus mehr als nur eine romantische Ruhepause.

Hier sind 10 Gründe, warum die Seychellen das perfekte Reiseziel für Ihren nächsten Insel-Traumurlaub sind:

Keine Visa:

Der mit dem Visumsantrag verbundene Aufwand und Ärger sind kein guter Start in Ihren Urlaub. Glücklicherweise benötigen Reisende kein Visum für die Einreise in die Seychellen. Hier erfahren Sie mehr über die Einreisebestimmungen der Seychellen.

Anbindung:

Mit zunehmend mehr internationalen Flügen zu den Seychellen ist es einfacher als jemals zuvor, dieses abgeschiedene Reiseziel zu erreichen. Darüber hinaus sind die Verbindungen zwischen den inneren Inseln mit Fähre oder Flugzeug problemlos und ermöglichen Insel-Hopping, wie Sie es wahrscheinlich an keinem anderen Ort auf der Welt erleben können. Andere Reiseziele im Indischen Ozean, wie die Malediven und Mauritius, sind sicherlich auch sehr schön, sie bieten jedoch nicht die Möglichkeit, andere Inseln zu besuchen – jede mit ihrem eigenen Charakter, ihrer Kultur und ihren Attraktionen.

Endloser Sommer:

Das tropische Klima machen die Seychellen zu einem ganzjährigen Reiseziel für Sonnenanbeter und Strandliebhaber. Die Temperatur sinkt selten unter 24°C/75,2°F oder steigt über 32°C/89,6°F. Die Seychellen haben keine normalen Jahreszeiten; trotzdem variiert das Wetter abhängig von den vorherrschenden Passatwinden.

Sicherheit:

Die Seychellen sind politisch stabil und sicher für Touristen. Die Seychellen haben eine der niedrigsten Kriminalitätsraten in Afrika und Gewaltverbrechen sind äußerst selten. Allerdings kommen manchmal kleinere Delikte wie Taschenraub und Mundraub vor und Reisenden wird geraten, die üblichen Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf ihre persönlichen Dinge zu ergreifen, wenn sie auf Entdeckungsreise außerhalb des Resorts gehen. Davon abgesehen gelten die Seychellen als sicher für alle Touristen, einschließlich Flitterwöchner, Familien und Alleinreisende.

Legenden und Mythen über Piraten auf den Seychellen Einige der berüchtigtsten Piraten sollen angeblich Schätze in Mahés Höhlen und Buchten versteckt habe.

Reiche Geschichte:

Mahé, die Hauptinsel der Seychellen, wurde erstmals im Jahr 1742 von französischen Forschern entdeckt. Davor berichteten verschiedene Entdecker und Handelsschiffe die Sichtung der Inseln, trotzdem blieben diese jahrhundertelang ein Mysterium. Es gibt eine Fülle von Legenden und Mythen über Piratenüberfälle in der Region, mit einigen der berüchtigtsten Piraten der Geschichte, die sich in den Höhlen und Buchten von Mahé versteckt haben sollen. Bis heute glauben viele Menschen, dass noch Piratenschätze von beträchtlichem Wert auf der Insel versteckt sind.

Der französische Entdecker Kapitän Lazare Picault war der Erste, der Mahé offiziell erforschte und zuerst in genau der Bucht landete, in der sich unser Hotel befindet. Schon bald darauf ließen sich französische Siedler hier nieder, da die Seychellen zu einer wichtigen Verpflegungsstation auf der Handelsroute zwischen Afrika und dem Orient wurden. Im Jahr 1756 beanspruchten die Franzosen die Seychellen für sich – ein Anspruch, der über 50 Jahre lang ein Streitpunkt zwischen Frankreich und der britischen Supermacht blieb. 1811 siegten die Briten im Streit um das Gebiet im Indischen Ozean und die Seychellen wurden offiziell eine Kolonie des Weltreiches.

1976 erlangten die Seychellen die Unabhängigkeit von der Britischen Krone und wurden Mitglied des British Commonwealth.

Wenn Sie mehr über die reiche Geschichte der Seychellen erfahren möchten, besuchen Sie das Seychelles Natural History Museum im Zentrum von Victoria.

Das feurige kreolische Temperament:

In Anbetracht der Geschichte der Seychellen ist es kein Wunder, dass die seychellische Kultur eine einzigartige Melange aus englischen, französischen, afrikanischen und indischen Einflüssen ist, kräftig gewürzt mit einer Prise Inselleben und dem feurigen kreolischen Temperament. Das spiegelt sich in der Landessprache (Kreolisch oder Seselwa), dem Essen, der Architektur, Kunst und Musik wider. Viele Besucher der Inseln kommentieren die freundliche und bodenständige Begrüßung, mit der sie von den Einheimischen empfangen werden, und genießen das langsamere, entspanntere Tempo des Insellebens.

Die besten Strände der Welt:

Die Seychellen sind für ihre spektakulären und einsamen Strände berühmt. Alle Strände auf den Seychellen sind öffentlich, trotzdem sind sie noch nicht überlaufen und zum Großteil gut zugänglich. Lesen Sie hier unsere Liste mit den besten Stränden der Seychellen und packen Sie unbedingt die richtigen Strandutensilien ein. Für Reisende, die nicht ihren ganzen Urlaub am Strand verbringen wollen, bieten die Seychellen eine breite Palette von Aktivitäten und Attraktionen, um Reisende anzulocken, die auf der Suche nach Inselkultur und Abenteuer sind.

Die Seychellen sind für ihre spektakulären und einsamen Strände berühmt.

Die besten Strände der Welt:

Die Seychellen sind für ihre spektakulären und einsamen Strände berühmt. Alle Strände auf den Seychellen sind öffentlich, trotzdem sind sie noch nicht überlaufen und zum Großteil gut zugänglich. Lesen Sie hier unsere Liste mit den besten Stränden der Seychellen und packen Sie unbedingt die richtigen Strandutensilien ein. Für Reisende, die nicht ihren ganzen Urlaub am Strand verbringen wollen, bieten die Seychellen eine breite Palette von Aktivitäten und Attraktionen, um Reisende anzulocken, die auf der Suche nach Inselkultur und Abenteuer sind.

Unberührte Schönheit:

Die Seychellen haben so viel mehr als schöne Strände zu bieten. Über die Hälfte des seychellischen Archipels besteht aus Nationalparks und Meeresschutzgebieten; Sie befinden sich also immer in der Nähe von atemberaubenden Landschaften und exotischen Lebewesen. Das Vallée de Mai, eine UNESCO Weltnaturerbestätte in Praslin, galt einst als der wahre Garten Eden, während Mahés Berglandschaft ein großartiges Ziel für Urlauber ist, die gerne wandern, und Naturliebhaber, denen besonders der grüne tropische Dschungel gefallen wird. Gleiches gilt für die Wellen, in denen Taucher und Schnorchler noch Hunderten von farbenprächtigen tropischen Fischarten begegnen und Meeresriesen sichten können, die anderswo auf der Welt vom Aussterben bedroht sind.

Einheimische Arten:

Aufgrund der abgeschiedenen Lage der Seychellen leben hier mehrere Pflanzen-, Tier- und Vogelarten, die sonst nirgendwo auf der Welt vorkommen. Die berühmtesten unter ihnen sind ohne Zweifel die Coco de Mer mit ihren frivol geformten Nüssen und die Aldabra-Riesenschildkröte – ein echtes Überbleibsel aus der Dinosaurierzeit. Beide findet man auf Mahé in den National Botanical Gärten in Victoria. Unzählige andere endemische Tierarten leben in diesem einmaligen und isolierten Ökosystem und sind definitiv ein Magnet für eifrige Naturalisten und Naturfreunde. 

Die Seychellen gelten vor allem als ideales Flitterwochenziel, denn die Inseln sind perfekt für romantische Reisen.

Romantik und Entspannung:

Auch wenn sich die Art der Reisenden auf den Seychellen wandelt (sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei Abenteuerreisenden und Familien), gelten sie doch nach wie vor als perfektes Ziel für die Flitterwochen, denn die Seychellen bieten alles, was eine romantische Reise und besondere Anlässe perfekt macht. Viele Hotelpauschalangebote, Touren und Erlebnisse wurden für Paare entwickelt und werden perfekt abgerundet durch die natürliche Schönheit der Inseln, den lässigeren Lebensrhythmus und ein Gefühl von Ungestörtheit und Abgeschiedenheit, die kaum an einem anderen Ort der Welt zu finden sind.

Nun, da Sie wissen, warum die Seychellen das perfekte Reiseziel für Ihren nächsten Traumurlaub sind, wird es Zeit, Ihre Reise zu planen. Lesen Sie weiter, um mehr über Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die beste Reisezeit und was Sie mitnehmen sollten erfahren möchten.

Um ausführlichere Informationen über unseren außergewöhnlichen Standort zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info.seychelles@kempinski.com oder telefonisch unter +248 438 6666.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.