INSELFÜHRER

Sehenswürdigkeiten, die beste Reisezeit
EIN REISEFÜHRER FÜR DIE HAUPTINSEL DER SEYCHELLEN
INSELFÜHRER

Mit spektakulären weißen Sandstränden, sonnigem Himmel, kristallklarem Wasser und üppigem Grün sind die Seychellen das ideale Inselparadies für eine Flucht aus dem Alltag. Ihre weitläufigen Naturschutzgebiete, fantastischen Tauchplätze, lebhaften Bars and Cafés bieten für jeden etwas – ob Sie nun einen Aktivurlaub verbringen, zurück zur Natur oder einfach nur abschalten und sich am Strand entspannen wollen. Bei einem Aufenthalt auf den Seychellen gibt es viel zu sehen und zu erkunden und mit solchen Inseln wie Praslin und La Digue gleich in der Nachbarschaft sind die Möglichkeiten, Neues zu entdecken, einfach endlos.

WERFEN SIE EINEN BLICK AUF UNSERE LISTE MIT 10 AKTIVITÄTEN AUF MAHÉ.

Die beste Reisezeit

Die Seychellen erfreuen sich das ganze Jahr über tropischen Sonnenscheins und es gibt keine „unpassende Reisezeit“ für einen Besuch der Inseln. Bedingt durch die aus entgegengesetzten Richtungen wehenden Passatwinde gibt es zwei Jahreszeiten im Südwesten von Mahé:

  • Die Regenzeit, die üblicherweise von Dezember bis März dauert. Der Nordwest-Passat bringt äquatoriale Feuchtigkeit zu den Inseln, was für eine höhere Luftfeuchtigkeit und häufige Niederschläge sorgt. Es regnet üblicherweise nachts oder am frühen Morgen, aber auch kurze Regengüsse am Nachmittag sind keine Seltenheit. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 28°C/82,4°F und das Meer ist angenehm ruhig im Süden. Aufgrund der warmen Wassertemperaturen, der ruhigen See und einer besseren Sicht unter Wasser ist dies die ideale Zeit für einen Besuch, wenn Sie tauchen, schnorcheln oder angeln möchten.
  • Die windige Jahreszeit, die gewöhnlich Mitte Mai beginnt und bis August oder September andauert. Während dieser Monate herrscht der Südost-Passat vor und bringt kühlere Temperaturen (durchschnittlich um 26°C/78,8°F), eine niedrigere Luftfeuchtigkeit und eine rauere See. Dies ist die ideale Zeit für erfahrene Surfer, die Inseln zu besuchen und den höheren Wellengang voll auszunutzen.

Und dann sind da noch die lebhaften und ausgelassenen Events, die das ganze Jahr über auf den Seychellen stattfinden, wie zum Beispiel der farbenfrohe Carnaval International de Victoria oder der populäre Seychelles Eco-Friendly Marathon. Naturliebhaber werden die unberührte Naturlandschaft der Seychellen lieben, die das ganze Jahr über unveränderlich schön ist. Sie sollten ihre Reise jedoch zwischen Oktober und April planen, falls sie Meeresschildkröten bei ihrer Eiablage an Land beobachten möchten, denn während dieses Zeitraums stehen die Chancen am besten.

Transport

Alle internationalen Flüge landen und starten vom Seychelles International Airport in Mahé. Am Flughafen können Sie problemlos ein Taxi finden oder ein Auto für die Weiterfahrt mieten. Bitte beachten Sie, dass wir auf den Seychellen auf der linken Seite der Straße fahren und dass die Straßen gewöhnlich eng und kurvenreich sind. Sie können auch ein Auto am Hibiscus Car Hire Stand in unserer Lobby mieten.

Wenn Sie es abenteuerlich mögen und sich auf urtümlichere Art auf der Insel fortbewegen möchten, können Sie mit dem öffentlichen Bus fahren. Die seychellischen Busfahrer sind dafür bekannt, diese großen, schwerfälligen Fahrzeuge gekonnt über enge Bergpässe und um scharfe Kurven zu navigieren. Die Busse fahren von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und kosten etwa 0,50 EUR pro Fahrt. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Fahrpläne unregelmäßig sind und Sie eventuell etwas länger auf den Bus warten müssen.

Die Verbindungen zwischen den inneren Inseln sind ebenfalls relativ unkompliziert. Es werden täglich mehrere Inlandsflüge zwischen Mahé und Praslin angeboten. Ein Flug von Mahé nach Praslin dauert etwa 20 Minuten. Alternativ können Sie Praslin und La Digue mit der Schnellfähre erreichen, die täglich verkehrt und mehrmals zwischen den Inseln hin- und zurückfährt. Eine Fahrt von Mahé nach Praslin dauert etwa eine Stunde und die Weiterfahrt nach La Digue dauert noch einmal 30 Minuten.

Wenn Sie einen luxuriöseren Transport bevorzugen, sollten Sie eine Bootscharter oder einen Transfer mit dem Hubschrauber in Betracht ziehen.

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, was Sie auf die Seychellen mitnehmen sollten oder warum die Seychellen das perfekte Inselrefugium sind.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.