TAUCHEN AUF DEN SEYCHELLEN

Eindrucksvolle maritime Landschaften
WUNDERBARE UNTERWASSERABENTEUER
TAUCHEN AUF DEN SEYCHELLEN

Tauchen Sie ein und erkunden Sie die bunte und wunderbare Unterwasserwelt der Seychellen – eines der besten Tauchgebiete der Welt.

Die Seychellen bieten einige der besten Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten der Welt, mit einem Regenbogen leuchtender Farben unter der Wasseroberfläche, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Korallenriffe, Granitformationen unter Wasser, vor langer Zeit gesunkene Schiffswracks und Schwärme leuchtend bunter Fische sind nur einige der Dinge, die Sie unter den Wellen finden werden. Darüber hinaus sind recht häufig imposante Meeresriesen zu sehen: verschiedene Arten von Haien, Meeresschildkröten und Rochen leben im warmen Wasser der Seychellen und saisonabhängig sind auch hin und wieder Walhaie und Teufelsrochen während ihrer jährlichen Migration zu beobachten. Besonders schön ist das Tauchen im Süden von Mahé, da die Tauchplätze – vom Tourismus noch nicht überlaufen – generell ruhiger sind und eine größere Vielfalt an Meereslebewesen bieten.

Oktober bis Mai ist die beste Zeit zum Gerätetauchen auf den Seychellen. Während dieser Monate kann das Wasser Sichtweiten von bis zu 30 m (98,4 ft) und Temperaturen bis zu 29°C (84,2°F) erreichen – genau die richtigen Bedingungen für ein sehr angenehmes und entspanntes Taucherlebnis. Walhaie und Teufelsrochen ziehen jedes Jahr im Oktober während ihrer Migration an diesen Inseln vorbei, werden jedoch immer seltener gesichtet und, wie bei allen anderen Meereslebewesen auch, kann die Sichtung nicht garantiert werden.

Die Seychellen sind das ganze Jahr über zum Gerätetauchen geeignet, aber erfahrenen Tauchern raten wir, Juli, August und September zu meiden, wenn sich die Sicht aufgrund des Südost-Passats verschlechtert.

Sie müssen kein erfahrener GERÄTETAUCHER sein, um diese majestätischen Lebewesen beobachten zu können. In Zusammenarbeit mit Dive Resort Seychelles, unserem hoteleigenen PADI 5* Tauchcenter, bieten wir unseren Gästen verschiedene Optionen zur Auswahl an:

Für Anfänger – Tauchen lernen

  • „Discover Scuba Diving“ – Schnuppertauchen. Taucherfahrung ist nicht erforderlich. Sie werden sorgfältig von einem fachkundigen Tauchlehrer eingewiesen, bevor Sie auf Ihren allerersten Freiwassertauchgang gehen.
  • „PADI Open Water Certification“ – Wenn Sie das Sporttauchen richtig erlernen möchten, empfiehlt es sich, dass Sie Ihren PADI Open Water-Tauchschein machen. Neben den theoretischen Lektionen und einem schriftlichen Test werden Sie einen Tauchgang im Schwimmbecken und vier Freiwassertauchgänge absolvieren. Planen Sie mindestens vier Tage ein, um diesen Kurs abzuschließen.

Für erfahrene Taucher

  • „Refresher Dive“ – Wenn Sie in den letzten Monaten nicht tauchen waren, empfiehlt sich für Ihre Sicherheit und Ihr Selbstvertrauen in offenen Gewässern ein Auffrischungskurs.
  • „PADI Advanced Open Water“ – Erweitern Sie mit diesem interessanten Kurs Ihre Tauchkenntnisse und -fähigkeiten. Neben den theoretischen Lektionen müssen Sie fünf sogenannte Adventure Dives, darunter ein Tief- und ein Navigationstauchgang, absolvieren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um die verschiedensten Taucharten auf den Seychellen zu erleben. Planen Sie mindestens drei Tage ein, um diesen Kurs abzuschließen.
  • „PADI Rescue Diver“ – In diesem anspruchsvollen Kurs werden Sie nicht nur Ihre Fähigkeiten als Taucher verbessern, sondern auch lernen, wie Sie sich bei Problemen unter Wasser verhalten und anderen Tauchern in Notfallsituationen oder bei Problemen, die beim Tauchen auftreten können, helfen. Dieser Kurs umfasst praktische Problemlösung und kardiopulmonale Reanimation sowie einen Erste-Hilfe-Kurs.

Dive Resort Seychelles arbeitet sieben Tage die Woche von seinem Tauchcenter in Anse la Mouche (7 km vom Hotel) oder direkt vom Kempinski Seychelles Resort aus (abhängig von den Gezeiten und den vorherrschenden saisonalen Winden). Sie gehen gewöhnlich auf zwei Tauchgänge täglich:

  • Tauchgang mit einer Flasche – 75 EUR* Erkunden Sie einen der herrlichen Tauchplätze im Süden, Abfahrt um 9:00 oder 11:00 Uhr.
  • Tauchgang mit zwei Flaschen– 125 EUR* Erkunden Sie zwei verschiedene Tauchplätze, Abfahrt um 9:00 Uhr und Rückkehr gegen 13:00 Uhr.
  • Schnorcheln – 37 EUR* Wenn Sie gerne schnorcheln, kann Dive Resort Seychelles Sie zu einigen der schönsten Schnorchelplätze außerhalb der Bucht bringen. Viele dieser Stellen sind nur per Boot zu erreichen und eignen sich für sichere Schwimmer/Schnorchler.

In den Preisen enthalten sind die Leihgebühr für die komplette Ausrüstung und Transfers zum Anse la Mouche Dive Centre, sofern notwendig. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen Tauchern geraten wird, mindestens 24 Stunden nach ihrem Tauchgang zu warten, bevor sie mit einem Flugzeug fliegen.
*Die Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gültig vorbehaltlich Änderungen und schwankenden Wechselkursen.

Wenn Sie Ihr Taucherlebnis buchen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an guestservices.seychelles@kempinski.com oder telefonisch unter +248 438 6666.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.