DIE BESTEN STRÄNDE AUF DEN SEYCHELLEN

Abgeschieden und unberührt
IDYLLISCHE REALITÄT
DIE BESTEN STRÄNDE AUF DEN SEYCHELLEN

Die Inseln der Seychellen sind vor allem für ihre atemberaubend schönen Strände berühmt – ein Ruf, den sie zurecht verdienen. Auch wenn unsere eigene Baie Lazare auf jeden Fall einer unserer Lieblingsstrände ist, finden Sie hier einige andere Strände, die Sie sich ansehen sollten:

Anse Soleil, Mahé

ANSE SOLEIL:

Dieser Nachbarstrand ist nur einige Kilometer vom Kempinski Seychelles Resort entfernt, sodass er bequem zu Fuß zu erreichen ist, und bietet wunderbare Schnorchelplätze und Blicke auf die am Horizont verstreuten Inseln. Das Anse Soleil Café, ein familiäres Strand-Restaurant, bietet mittags einheimische Gerichte und erfrischende Getränke an. Es ist außerdem ein ausgezeichneter Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen.

Wegbeschreibung zum Anse Soleil: 20 Gehminuten von unserem Haupteingang. (Informieren Sie sich an der Rezeption über den kostenlosen Shuttle-Service zum Eingang.)

Anse Intendance, Mahé

ANSE INTENDANCE:

Noch einer unserer bevorzugten Strände im Süden: Nicht einmal 10 km vom Kempinski Seychelles Resort entfernt finden Sie einen der unberührtesten Strände auf Mahé. Mit leuchtend türkisfarbenem Wasser und strahlend weißem Sand ist dieser malerische Ort unbedingt einen Besuch wert. Nehmen Sie ein Picknick mit und verbringen Sie den Tag mit dem Beobachten der Strandläufer, die zwischen den Wellen hin- und herhuschen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass aufgrund der großen Wellen und starken Strömung in diesem Gebiet vom Schwimmen dringend abgeraten wird.

Wegbeschreibung zum Anse Intendance: Ein Taxi vom Hotel kostet ungefähr 20 EUR*. Oder mieten Sie sich ein Auto für den Tag und fahren Sie auf der West Coast Road für 5,5 km nach Süden, bevor Sie nach rechts in die Intendance Rd abbiegen.

Port Launay, Mahé

PORT LAUNAY:

Der Port Launay National Marine Park liegt an der Nordwestküste von Mahé und ist einer der besten Strände zum Schwimmen und Schnorcheln auf den Seychellen. Dieses geschützte Gebiet ist die Heimat prachtvoller Korallen und zahlreicher farbenfroher Fischarten. Außerdem bieten die vielen Bäume, die diese geschützte Bucht säumen, reichlich Schatten. Ein Besuch des nahegelegenen Del Place Restaurants für einen leckeren Lunch oder erfrischende Cocktails empfiehlt sich ebenfalls.

Wegbeschreibung zum Port Launay: Ein Taxi vom Hotel kostet ungefähr 40 EUR*. Oder mieten Sie sich ein Auto für den Tag und fahren Sie auf der West Coast Road für 20 km nach Norden.

Beau Vallon, Mahé

BEAU VALLON:

Beau Vallon ist zweifellos der beliebteste Strand der Insel. Seine pulsierende Atmosphäre lockt jedes Jahr Tausende von Touristen an seine Ufer. Verschiedene Restaurants und Hotels grenzen an diesen lebhaften Streifen Sand, der einer der längsten Strände auf den Seychellen ist, und bieten eine Vielzahl von Speisemöglichkeiten, darunter Mittwochabend der allseits beliebte Bazaar Labrin.

Wegbeschreibung zum Beau Vallon: Beau Vallon ist rund eine Stunde vom Hotel entfernt und liegt im Norden von Mahé.  Ein Taxi vom Hotel kostet ungefähr 55 EUR*.

Anse Lazio, Praslin

ANSE LAZIO:

Als fester Bestandteil der World’s Best Beaches Listen ist Anse Lazio wahrscheinlich der berühmteste Strand auf den Seychellen. Dieser lang gezogene, durchgehend weiße Sandstrand, eingerahmt von eindrucksvollen Granitfelsen, ist das klassische Abbild eines tropischen Paradieses und aus diesem Grund der berühmte Schauplatz vieler Filme und Werbespots. Im Unterschied zu den meisten Stränden auf der Insel lädt dieser einzigartige Ort sowohl zum Schwimmen als auch zum Schnorcheln ein, da sich die Korallenriffe an den Seiten der Bucht befinden (suchen Sie nach den Felsen an jedem Ende) und die Mitte der Bucht zum Schwimmen bleibt.

Wegbeschreibung zum Anse Lazio: Anse Lazio liegt im Norden von Praslin – ziehen Sie unseren Insel-Hopping-Führer zurate, um mehr zu erfahren.

Anse Sourse d'Argent, La Digue

ANSE SOURCE D’ARGENT:

Dieser Strand – Gerüchten zur Folge der am meisten fotografierte Stand der Welt – ist ein grandioser Anblick. Türkisfarbenes Wasser gesprenkelt mit Seegrasgärten umspielt die hoch aufragenden, rosa getönten Felsen an einer Folge von kleineren Stränden, die sowohl Touristen als auch Einheimische an ihre malerischen Ufer locken. Abgerundet wird dieses tropische Erlebnis durch die selbst gebauten Hütten und Bars mit viel Lokalkolorit, die abseits des Strandes im Schatten der Palmen frische Fruchtsäfte und Kokosnusswasser verkaufen.

Wegbeschreibung zum Anse Source d’Argent:  Anse Source d’Argent liegt im L’Union Estate. Für einen Eintrittspreis von 100 SCR (ungefähr 7 EUR*) erhalten Ausländer Zugang zu dem Gewürzgarten, einer traditionellen Werft und dem L’Union Museum sowie dem Strand. Anse Source d’Argent liegt im Südosten von La Digue – ziehen Sie unseren Insel-Hopping-Führer zurate, um mehr zu erfahren.

Um ausführlichere Informationen über die besten Strände auf den Seychellen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an guestservices.seychelles@kempinski.com oder telefonisch unter +248 438 6666.

*Die Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gültig vorbehaltlich Änderungen und schwankenden Wechselkursen.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.