Kempinski-Blogbeitrag

Erfahren Sie mehr
23.08.2018
Bestellen Sie, worauf Sie Lust haben!
Bestellen Sie, worauf Sie Lust haben!

Im Bain-Marie der Hotelküche im Vier Jahreszeiten München simmert eine Rinderroulade. Das Rotkraut duftet. Nur ein einziger Gast in dem Grandhotel auf Münchens Prachtboulevard Maximilianstraße wird sich diese deutsche Fleischspezialität heute schmecken lassen. Der Gast hat „Tell us what you really like“ bestellt. „Dahinter verbirgt sich ein einmaliger Service für unsere Gäste, die spontan von kulinarischen Gelüsten überfallen werden: Unabhängig von dem Angebot auf der regulären Room Service-Karte können Sie sich ihre Lieblingsspeise von unseren Köchen zubereiten und direkt auf ihrem Zimmer servieren lassen“, erklärt Room-Service-Mitarbeiter Hatem Aouadi, der sich mit seinen Kollegen um das leibliche Wohl der Gäste auf deren Zimmern und Suiten kümmert. Seit Anfang Juli 2018 ziert die Wunschessen-Ausschreibung die Zimmerkarten des Grandhotels und das aufmerksamkeitsstarke Angebot kommt gut an: ein bis zwei Mal täglich machen die Köche die Jahreszeiten-Gäste mit einem persönlichen Lieblingsgericht glücklich.

„Das Unerreichbare erreichbar zu machen und auch ungewöhnliche Wünsche zu erfüllen, gehört zu unserem persönlichen Service am Gast“, sagt der Jahreszeiten-Chefkoch Sven Büttner, der gerade die feine Roulade mit Rotweinsauce zubereitet hat. Doch mitunter muss auch er passen: Die Anlieferung einer gewünschten Barentssee-Königskrabbe hätte die Aufenthaltsdauer der Gäste überschritten.

Fakten zum Roomservice im Vier Jahreszeiten auf einen Blick:
Die Roomservice-Küche ist rund um die Uhr besetzt – an 365 Tagen im Jahr.
Die auf den Zimmern ausgelegte Room-Service-Karte enthält über 20 Vorspeisen, Hauptgerichte und Snacks sowie vier Desserts. Bei der Auswahl legt das Luxushotel Wert darauf, dass auch heiß geliebte Klassiker vom Clubsandwich bis hin zum Caesar Salat zur Verfügung stehen. Auch das Frühstück kann auf das Zimmer bestellt werden: Bei sechs verschiedenen Eierspeisen, Continental oder Bayerischem Frühstück sowie der Möglichkeit, à la carte die persönlichen Frühstücks-Lieblinge zusammenzustellen, bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt.

Neue Kommentare
Posten Sie Ihren Kommentar
Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.