Pressemeldungen

15 Jahre Luxus und Stil
Kempinski Grand Hotel des Bains feiert sein 15-jähriges Jubiläum in St. Moritz
Pressemeldungen durchsehen

15 Jahre Luxus und Stil

15 Jahre Luxus und Stil

Kempinski Grand Hotel des Bains feiert sein 15-jähriges Jubiläum in St. Moritz

St. Moritz, den 15. Dezember 2017– „Wir sind stolz auf 15 Jahre voller einzigartiger und erinnerungswerter Erlebnisse in St. Moritz und freuen uns auf eine glänzende Zukunft“, sagt Konstantin Zeuke, Hoteldirektor des Kempinski Grand Hotel des Bains, anlässlich des 15-jährigen Jubiläums. Das Luxus Hotel eröffnete im Dezember 2002 nach 14-monatiger Renovierung des ursprünglich in 1864 erbauten Grand Hotels. Insgesamt 80 Millionen Schweizer Franken investierten die Gemeinde St. Moritz und die St. Moritz Bäder AG in die umfassende Renovierung und Modernisierung von Fassade und Interieur. Besonderen Wert wurde darauf gelegt, dem Gebäude zu seiner ursprünglichen Eleganz zu verhelfen und gleichzeitig – unter modernem Vorzeichen – mit zeitgemässen Ausstattungselementen zu verknüpfen.

Mit diesem Jubiläum sowie dem ebenfalls in 2017 gefeierten, 120-jährigen Jubiläum der Kempinski Hotel Gruppe, startet das Kempinski Grand Hotel des Bains in eine neue Wintersaison mit vielen weiteren Feierlichkeiten und Events in St Moritz. Angefangen mit dem 25. Gourmet Festival im Januar 2018 wo das Luxus Hotel Dominique Crenn aus dem mit zwei Michelin-Sternen prämierten Atelier Crenn, als Gastköchin willkommen heissen darf. Ein weiteres kulinarisches Highlight bietet das Kiin Kiin Pop-Up vom 9. bis 11 Februar. Küchenchef Henrik Yde-Andersen und sein Team präsentieren im Kempinski St. Moritz an drei Tagen bei drei Food-Events moderne, thailändische Küche. Im März folgt dann der 50. Engadin Skimarathon, der mit über 13.000 Teilnehmer direkt vor dem Haus entlang führt.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.