Neues von Kempinski

Neues von Kempinski

26 Feb. 2024

Kempinski urbane Fluchten: Tor zum Luxus-Shopping in Dubai

Shopping with Kempinski In Dubai _Image_Kempinski Central Avenue-copyright Kempinski Hotels.jpg

Drei elegante Kempinski-Hotels sind mit Dubais wichtigsten Einkaufsmalls verbunden und eignen sich zum Power-Shopping 

Genf, 26. Februar 2024 — Unter den eleganten Kempinski Hotels in Dubai bietet ein Trio von urbanen Resorts direkten Zugang zu den beiden führenden Einkaufsmalls der Stadt. Nach den neuesten Hotelzugängen der Luxushotelgruppe mit Kempinski The Boulevard Dubai und Kempinski Central Avenue Dubai sind Reisende eng mit der Dubai Mall und der Mall of the Emirates verbunden. Zusammen mit dem Kempinski Hotel Mall of the Emirates verfügen die drei Kempinski-Häuser über fast 820 Zimmer und Suiten, 11 Restaurants und drei exquisite Spas, in denen man sich vom intensive Shopping erholen kann. 

"Unser Dubai Portfolio, darunter drei urbane Resorts mit direktem Shopping-Zugang, eignet sich sowohl für Trips mit der Familie als auch für Shoppingtouren mit Freundinnen oder für Paare – wir sind der ideale Partner für die Einkaufstherapie”, so Amanda Elder, Chief Commercial Officer, Kempinski Hotels S.A. und Mitglied des Management Board. "Preisgekrönte Restaurants und Spas runden das Angebot im Herzen von Dubai ideal ab.” 

SHOPPING ERSTER KLASSE IN DER DUBAI MALL

Mit den zwei neuen Kempinski Hotels, Kempinski The Boulevard Dubai und Kempinski Central Avenue Dubai, befindet sich der Gast mitten im Geschehen. Die Dubai Mall, das größte Einzelhandelszentrum der Welt, bietet Luxusmarken aus aller Welt neben eleganten Gastronomiekonzepten und einer Reihe von Freizeitattraktionen wie dem Dubai Aquarium und dem Unterwasserzoo, der Dubai Ice Rink, einem glitzernden Goldsouk und einem Kino mit 22 Leinwänden. Mit mehr als 1.200 Einzelhandelsgeschäften, darunter Filialen von Galeries Lafayette und Bloomingdales, und 200 Luxusmarken im exklusiven Fashion Avenue-Viertel sowie mehr als 200 Restaurants, Cafés und kulinarischen Konzepten haben die Käufer hier die Qual der Wahl.

Das in der Dubai Mall gelegene Kempinski Central Avenue Dubai begeistert architektonisch mit 245 luxuriösen Zimmern und Suiten. Neben den gehobenen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten in der Dubai Mall können die Gäste von der Aussichtsplattform "At The Top" im 124. Stockwerk des Burj Khalifa einen atemberaubenden Blick auf die Stadt genießen, kulinarische Köstlichkeiten in Weltklasse-Restaurants probieren oder den kulturellen Reichtum des Souk Al Bahar erkunden.

Das nur wenige Schritte entfernte Kempinski The Boulevard Dubai ist mit seinen 196 bestens ausgestatteten Zimmern und Suiten und dem direkten Zugang zur Dubai Mall der ideale Ort für Reisende, die einen Rückzugsort inmitten der dynamischen Stadt suchen. Umgeben von ikonischen Wahrzeichen wie der Dubai Opera und dem Burj Khalifa sowie von Unterhaltungsangeboten und einer Fülle von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten können Gäste von hier aus in die reiche kulturelle Vielfalt der Stadt eintauchen.

MALL OF THE EMIRATES: DAS LUXUS-ORIGINAL

Seit der Eröffnung des Kempinski Hotel Mall of the Emirates im Jahr 2006 ist Kempinski ein Synonym für Shopping in Dubai. An der Sheikh Zayed Road im Herzen der Stadt gelegen, führt die elegante Lobby des Hotels direkt in die Mall of the Emirates, die bei ihrer Eröffnung das größte Einkaufszentrum der Welt war. Heute bietet die Mall of the Emirates 700 Geschäfte der berühmtesten Luxusmarken der Welt, die unter einem Dach vereint sind, sowie Dutzende von Cafés und Restaurants, ein VOX-Kino mit 14 Leinwänden und die größte Indoor-Skipiste der Welt, Ski Dubai. 

Neben 375 elegant eingerichteten Zimmern und Suiten bietet das Hotel seinen Gästen einen Blick auf Ski Dubai aus der ersten Reihe von Restaurants wie dem Aspen Café, dem Salero Tapas & Bodega und dem levantinischen Spezialitätenrestaurant Olea sowie aus der Kollektion der Aspen Ski Chalets mit ein bis drei Schlafzimmern, die einen atemberaubenden Blick auf die Pisten bieten. Zwei herausragende neue Restaurants, die moderne Brasserie Eugene Eugene und das Xu, mit südostasiatischen Aromen und chinesisch inspirierter Küche, runden die Vielfalt der kulinarischen Möglichkeiten ab.

Zu den maßgeschneiderten Erlebnissen gehören Personal Shoppers, Stylisten sowie zwei VIP-Lounges, Cle d'Or und The 9. Die Angebote der Stylisten reichen von zweistündigen Express-Sitzungen bis hin zu einem ganztägigen Makeover, bei dem zum Beispiel eine ganz neue Garderobe auf den Stil des Gastes abgestimmt, zusammengestellt wird. Die Mall of the 

Emirates bietet auch einen einzigartigen digitalen Concierge an, einen kostenlosen Service, der es den Gästen erlaubt, sich per WhatsApp mit einem Concierge abzustimmen, der innerhalb von vier Stunden überall in der Mall die gekauften Artikel abholt und sie auf die Gästezimmer liefert.

Nach einem langen Tag in der Mall oder auf der Piste können Gäste des Kempinski Hotel Mall of the Emirates eine revitalisierende Behandlung im SENSASIA Stories Spa mit einem Afternoon Tea buchen, zusätzliche Kalorien im Fitnesscenter mit Technogym-Geräten verbrennen oder einen Sundowner am Pool auf der Mosaic Chill Terrasse genießen. 

"Kempinski ist die Hotelmarke schlechthin für alle, die nach Dubai kommen, um die Weltklasse-Einkaufsmöglichkeiten oder die preisgekrönten familienfreundlichen Attraktionen dieser beiden spektakulären Einkaufszentren zu genießen", ergänzt Amanda Elder. "Mit insgesamt vier Kempinski-Hotels in Dubai und zwei eigenständigen Kempinski Residenzen, die in Planung sind, steht Europas älteste Hotelgruppe als Synonym für luxuriöses Leben mit Stil in Dubai." 

 

Back to Press Room