Neues von Kempinski

Neues von Kempinski

30 Nov. 2023

Kempinski Hotels unterzeichnet Management Vertrag für Luxus Hotel und Residenzen in Xiong’an, China

Entrance.jpg

Genf, 30. November 2023 — Chinas Stadt der Zukunft wird derzeit in der Xiong'an New Area entwickelt und soll auf der Grundlage langfristiger Pläne eine Stadt voll innovativer Intelligenz gepaart mit ausgereifter Nachhaltigkeit werden. Kempinski Hotels ist stolz darauf, Teil dieser erstklassigen Vision zu sein und hat mit der Eigentümergesellschaft Xiong'an Xiongshang Real Estate Co., Ltd. einen Managementvertrag für einen Luxushotel- und Residenzenkomplex unterzeichnet. Das neue Kempinski-Hotel befindet sich rund 100 Kilometer südöstlich von Peking in der Provinz Hebei und soll Ende 2026 eröffnet werden. 
 

Group Photo.jpg

 

Die Luxushotelgruppe, die seit mehr als 30 Jahren mit einem beeindruckenden Portfolio in China vertreten ist, wird mit diesem herausragenden Projekt 403 Zimmer und Suiten sowie 121 Residenzen zu ihren 19 Hotels und Residenzen hinzufügen, die bereits über das Reich der Mitte verteilt sind. Ein Ballsaal mit mehr als 1,000 m² und mehreren Tagungsräumen, ein All-Day-Dining-Restaurant, ein Bierhaus, eine Lobby-Bar, ein Deli und ein chinesisches Restaurant werden die Anforderungen von Geschäfts- und Freizeitreisenden erfüllen. Entspannung und Erholung finden die Gäste im hoteleigenen Pool, im eleganten Spa oder im modernen Fitnessstudio. 

"Während unser neues Hotel eine Oase der Innovation im Herzen von Xiong'an sein wird, versprechen unsere Residenzen luxuriöses Wohnen in höchster Qualität und Stil à la Kempinski", so Bernold Schroeder, Chief Executive Officer der Kempinski-Gruppe und Vorstandsvorsitzender der Kempinski AG. "Die Partnerschaft mit Xiong'an Xiongshang Real Estate ist ein weiterer Meilenstein in unserer langen Geschichte in China, wo wir in all den Jahren sehr erfolgreich waren und eine fantastische Markenbekanntheit aufbauen konnten. Wir freuen uns, Teil von Chinas Vision für die Stadt der Zukunft zu sein."

Kempinski Hotel Xiongan_China_outside_copyright Kempinski Hotels_overview.jpg


"Die Xiongan New Area basiert auf einer wichtigen Entscheidung der Regierung, die koordinierte Entwicklung von Beijing, Tianjin und Hebei zu fördern", sagt Han Jian You, Mitglied des Parteikomitees der China Xiongan Group, Direktor und Geschäftsführer der Xiongshang Development Company und Executive Director der Xiongshang Real Estate Co. LTD. "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem international renommierten Unternehmen Kempinski Hotels. Mit seiner großen Erfahrung im Management von Luxushotels sind wir sicher, dass das Kempinski Hotel Xiongan ein dynamischer Ort, ein urbanes Wahrzeichen und eine Visitenkarte für die gesamte Region sein wird."

Xiong'an New Area ist ein einzigartiges Experiment, dessen Erfolg nicht nur für andere Städte im Landesinneren Chinas, sondern auch entlang der Belt and Road Initiative als städtebauliches Modell dienen wird. Erfolgreiche Unternehmen und Investoren aus Peking haben sich bereits in der Region niedergelassen, um ein Innovationszentrum und einen Hotspot für Unternehmertum zu schaffen. Von der Planung auf höchster Ebene bis hin zu wissenschaftlicher Innovation und kohlenstoffarmer Entwicklung entsteht Tag für Tag ein neuer Teil der Millenniumsstadt, die neue Technologien in ihre Infrastruktur integriert.

Gäste aus Peking erreichen die Region über den Xiong'an-Bahnhof, von wo hauptsächlich Hochgeschwindigkeitszüge von und nach Peking und zum Flughafen Daxing verkehren. Die Gesamtreisezeit von Xiong'an nach Peking wurde auf eine Stunde verkürzt, und die Fahrzeit zum Flughafen Daxing beträgt etwa 30 Minuten. 

 

Back to Press Room