Queen Suite

Queen Suite

161 m² / 1733 ft²

Bis zu 4 Gäste

King Bed

Spektakuläre Aussicht

Suitenbeschreibung

Diese großzügige Suite ist vom Geist der Gräfin Cosel, der Mätresse des sächsischen Kurfürsten, durchzogen und bietet eine überzeugende Mischung aus königlichem Luxus und zeitgenössischer Eleganz. Von den Details an den Wänden bis hin zu den exquisiten Möbeln, die einen Hauch purer Eleganz ausstrahlen, wurde jedes Element sorgfältig ausgewählt, um ein königliches Erlebnis zu schaffen.

Annehmlichkeiten

Die Queen Suite mit eigens entwickeltem Kunstkonzept ist in ihrer harmonischen Gestaltung eine Hommage an Gräfin Cosel und verfügt zusätzlich über ein Esszimmer und eine äußerst luxuriöse Badewanne.

Wohnbereich

Wohnbereich

Speisesaal

Speisesaal

Überdimensionale Badewanne

Überdimensionale Badewanne

Dampfdusche

Dampfdusche

Begehbarer Kleiderschrank

Begehbarer Kleiderschrank

Vollständig ausgestattete Küche

Vollständig ausgestattete Küche

Kostenlose Minibar

Kostenlose Minibar

Zustellbett erlaubt

Zustellbett erlaubt

Babybett erlaubt

Babybett erlaubt

Video-Streaming-Dienste

Video-Streaming-Dienste

Königlicher Luxus und moderne Eleganz: Die Queen Suite

KIDRS_Atelier_Hector_PastedGraphic-4.tiff
KIDRS_Structure_Gravity.jpeg

1705 ließ der berühmte Kurfürst August der Starke das barocke Taschenbergpalais gegenüber seinem Wohn- und Regierungssitz erbauen – ein Geschenk für seine Maitresse, die Gräfin Anna Constantia Gräfin von Cosel. Verweise auf diese Verbindung finden sich auch heute noch im Hotel, sei es bei der Farbgebung der Innenausstattung, bei den extra angefertigten Möbeln oder der Queen Suite, in der selbst die Kunst an den Wänden an die Geliebte erinnert.

KIDRS_FloorPlan_11_Queen_Suite.jpg