Senses Award „Best Health & Lifestyle Resort 2015“

Das Kempinski Grand Hotel des Bains, St. Moritz, gewinnt den Senses Award in der Kategorie „Best Health & Lifestyle Resort 2015“. Im Rahmen eines Galaabends wurden am vergangenen Freitag in Berlin die Besten der Besten aus Hotellerie und Tourismus, Wellness und Spa geehrt. Bereits zum 24. Mal wurden die internationalen Senses Awards des gleichnamigen Wellness- und Lifestyle Guides mit Sitz in Zürich und Berlin zelebriert. Auch in diesem Jahr wurden die Bewerber um den Award sorgfältig ausgewählt und von der Senses-Jury zur Teilnahme eingeladen.

„Es erfüllt mich mit großem Stolz, dass das Kempinski Grand Hotel des Bains eine so schöne Anerkennung erfährt“, freut sich Reto Stöckenius, General Manager des preisgekrönten Hotels. „Es zeigt meinem gesamten Team und mir, dass wir mit unserer Vision, in St. Moritz einen Ort zu schaffen, der von Sport, Lifestyle und Kulinarik geprägt ist - auf dem richtigen Weg sind.“.

Das Spa- und Gastronomie Konzept des Kempinski St. Moritz überzeugte die Senses-Jury vor allem durch seinen Bezug zum gesunden alpinen Lebensgefühl. Im Mittelpunkt stand dabei der 2800 Quadratmeter große Kempinski The Spa und dessen Angebot. In Zusammenarbeit mit dem Sportwissenschaftler und Ernährungsberater Mirko Colombo bietet der Spa unter anderem ein individuelles Ernährungs- und Trainingsprogramm zur Stoffwechseloptimierung und Gewichtsreduzierung an. Dabei wird vorab der aktuelle Gesundheitszustand des Gastes ermittelt. Basierend auf diesen Ergebnissen wird ein individueller Sport-, Spa- und Ernährungsplan erstellt mit dem Ziel das ganzheitliche Wohlbefinden des Körpers zu stärken und das während des Aufenthaltes Gelernte, leicht mit in den eigenen Alltag zu übernehmen.

Auch in anderen Bereichen des Hotels spielt das Thema Gesundheit eine große Rolle. In der Küche zum Beispiel wird überwiegend mit regionalen Produkten gearbeitet. Das Frühstück im Restaurant Les Saisons verwöhnt mit frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften, selbstgebackenen Vollkorn-Muffins, von Hand geschlagener Sauerrahmbutter aus biologischer Milch vom Bergell und vielen weitern nahrhaften Leckerbissen. Für den vitalen Hochgenuss während des Abendessens ist ebenfalls gesorgt. Eine spezielle „Health-Karte“ bietet die Möglichkeit, das Menü ganz individuell nach seinen Bedürfnissen zusammenzustellen. Die sorgfältig ausgewählten Gerichte auf der „Health-Karte“ reichen von Wildkräutersalat mit Basilikum -Tofu über gegrillten Gelbflossentunfisch bis hin zum Entrecote vom Val Müstair Kalb – Gäste erleben so gesunden Genuss auf 1800 Meter.

 

About Resense

Resense has an enviable portfolio of professionally and profitably designed spas, all under one of two brands – Resense and Kempinski The Spa. Resense is the first truly European spa brand, a unique concept with specific design requirements, which is being implemented internationally either within selected hotels or as stand-alone spas. Kempinski The Spa is a luxurious, flexible spa concept that is being implemented exclusively within new and existing Kempinski hotels worldwide. Resense was founded in 2009 and is arguably the fastest growing global spa company with over 50 spa contracts currently signed. Resense now operates 19 Kempinski The Spas in 16 different countries, and will open its first Resense Spa in 2014.

 

PDF DOWNLOAD

Kempinski
Processing your request...
Thank You For Your Patience

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.