Pressemeldungen

Norman Etzold übernimmt als Küchenchef, Wolfgang Singer und Christiane Rückerl verstärken das Restaurant-Team
Pressemeldungen durchsehen

Neues Service-Trio verwöhnt die Gäste des EDVARD

Neues Service-Trio verwöhnt die Gäste des EDVARD

Wien, Juni 2017. Norman Etzold. Wolfgang Singer. Christiane Rückerl. Das ist das neue Genuss-Trio im Palais Hansen Kempinski in Wien, das ab sofort für das Wohl der Gäste des Michelin Stern-prämierten Restaurants Edvard verantwortlich ist.


Norman Etzold (33) ist seit drei Jahren als Sous Chef und Küchenchef Teil des Teams im Edvard und übernimmt nun die Leitung des Restaurants am Schottenring. Norman Etzold prägt bereits seit zwei Jahren die kulinarische Line des Edvard – gemeinsam mit ihm hat sich das Küchenteam zwei Hauben und einen Michelin Stern erkocht. Mit großen Ansprüchen an sich selbst und das Team entwickelt er die Küche auf dem für die Gäste gewohnt hohen Niveau weiter und erfindet den Stil der Fresh Cuisine des Edvard immer wieder neu. Der gebürtige Deutsche begann seine Karriere im Hilton in Mainz und wechselte danach zu Kempinski in das mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnete Restaurant Villa Rothschild im Taunus nahe Frankfurt. Anschließend war der 33-Jährige als Sous Chef im Hyatt Regency Mainz tätig. Schon 2014, bevor er bei der Eröffnung des Marsa Malaz Kempinski in Doha unterstützte, war Etzold im Edvard, für das er nun die Verantwortung übernimmt.


Junges, erfahrenes Restaurant-Team
Unterstützt wird Etzold von Wolfgang Singer und Christiane Rückerl.
Wolfgang Singer (27) ist der Weinkenner, der den innovativen Speisen die passende Begleitung zur Seite stellt. Der gebürtige Bayer hat in Tirol den Diplom-Sommelier absolviert und sein Herz an Österreich verloren. Nach fünf Jahren im Stanglwirt am Wilden Kaiser, bei UngerWeine und im Krallerhof ist er im November 2016 zum Edvard-Team gestoßen.

Die aus der Oberpfalz stammende Christiane Rückerl (30) ist als Restaurantleiterin für die reibungslosen Abläufe im Restaurant und die Wünsche der Gäste zuständig. Rückerl ist sowohl Hotelfachfrau als auch Köchin, gelernt hat sie das Koch-Handwerk in der Residenz Heinz Winkler am Chiemsee. Nach fast sechs Jahren im Restaurant Steirereck ist sie keine Unbekannte in Wien. Zudem sammelte sie Erfahrung in Neuseeland und als Assistant F&B Manager in Peking unter dem heutigen General Manager Gerhard Mitrovits. Die 30-Jährige berät als Käsesommelière jene Gäste, die einen pikanten Abschluss des Menüs bevorzugen.


„Wir freuen uns, mit Norman Etzold, Wolfgang Singer und Christiane Rückerl ein junges, aber erfahrenes Team für das Edvard zu haben“, sagt Gerhard Mitrovits, General Manager des  Palais Hansen Kempinski. „Mit diesen drei haben wir kreative Köpfe, die ihr Handwerk verstehen und sicher für die eine oder andere Überraschung in unserem Sterne-prämierten  Restaurant sorgen werden“.

Rückfragehinweis:
Palais Hansen Kempinski Wien
Nina Honzik
PR & Communications Manager
T 01/236 1000 80 10
nina.honzik@kempinski.com

Weitere Informationen

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.