Ostermärkte

in Wien
Ostermärkte
05.04.2019 - 22.04.2019

Als traditionell katholisches Land wird Ostern in Österreich groß gefeiert. Während der Osterzeit gibt es überall in Wien Ostermärkte, bei denen Besucher, wie bei den Weihnachtsmärkten, Kunsthandwerk, Dekoration und Geschenkideen sowie österreichische Köstlichkeiten und erfrischende Getränke finden. Ein Highlight der Ostermärkte sind die vielen bunten Ostereier. Die handbemalten und verzierten Eier werden traditionell an einen Osterstrauch gehängt und schmücken die Häuser und Gärten.
Die Ostermärkte beginnen üblicherweise zweieinhalb Wochen vor Ostersonntag und bleiben bis Ostermontag geöffnet.

Die schönsten Ostermärkte:

Das Palais Hansen Kempinski befindet sich im historischen Zentrum Wiens, somit ist man nie weit entfernt von den besten Ostermärkten der Stadt. Jeder Ostermarkt bietet etwas Besonderes und wir empfehlen, mehr als nur einen Markt während des Aufenthalts zu besuchen.

Ostermarkt Schloss Schönbrunn
Direkt vor dem Schloss Schönbrunn liegt der Ostermarkt perfekt für all jene, die viel an einem Tag erleben möchten. Nach dem Besuch einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, dem Schloss Schönbrunn, können Sie den Ostermarkt entdecken, der üblicherweise von 10:00 bis 18:00 geöffnet ist. Schlendern Sie durch die Stände, bestaunen Sie die bunten Ostereier, genießen Sie frühlingshafte Spezialitäten und nehmen Sie an den vielen Osteraktivitäten teil – von Livemusik bis zu Workshops für Kinder.
Das Schloss Schönbrunn befindet sich in der Schönbrunner Schloßstraße 47 in 1130 Wien – nur 25 Minuten entfernt vom Palais Hansen Kempinski. Der einfachste Weg, um Schönbrunn zu erreichen, ist mit der U-Bahn U4 ab Station Schottenring.

Altwiener Ostermarkt auf der Freyung
Umgeben von beeindruckender Barock-Architektur befindet sich der Ostermarkt auf der Freyung, der Nostalgie versprüht. Der Markt bietet alte Ostertraditionen und viele lustige Aktivitäten wie Ostereiersuche, Eiermalerei, Puppenspiele und Auftritte von Volksmusikern.
Neben übergroßen handbemalten Ostereiern befindet sich dort auch der angeblich größte Ostereier-Turm Europas. An den Ständen werden geflochtene Körbe, Schokolade, Lederwaren und Kinderspielzeug angeboten.
Den Markt auf der Freyung erreichen Sie am besten in zehn Minuten zu Fuß vom Palais Hansen Kempinksi aus.

Ostermarkt Am Hof
Der Ostermarkt Am Hof hebt sich etwas von den anderen Märkten ab: Es gibt mehr Kunsthandwerk, denn lokale Künstler und Designer bieten ihre Gemälde, Schmuck, Kleidung und dekorative Eier an. Hier werden Sie bestimmt fündig, wenn Sie nach einem Souvenir für Ihre Lieben suchen.
Am Hof gibt es auch ausgezeichnete Kulinarik: Genießen Sie süße und pikante Palatschinken, Kärntner Reindling und Baumkuchen bei einem guten Glas Wein.
Weniger als 15 Gehminuten vom Palais Hansen Kempinski Vienna entfernt, ist der Ostermarkt Am Hof leicht erreichbar


Osterzeit in Wien

Zur Osterzeit gibt es aber auch noch weitere Events in Wien. Besuchen Sie eine heilige Messe in den vielen Kirchen und bewundern Sie die österliche Dekoration. In der Hofburgkapelle treten rund um Ostern die weltberühmten Wiener Sängerknaben auf. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets, da die Auftritte schnell ausgebucht sind.
Das Kalvarienberg Festival feiert jedes Jahr zwei Wochen lang Kunst und Kultur rund um das Thema Ostern. Hier erwarten Sie Auftritte von Sängern, Tänzern, Musikern und Künstlern, Lesungen für Kinder und Vorträge.
Wenn Sie Wien zu Ostern besuchen möchten, buchen Sie beim Palais Hansen Kempinski. Unsere Mitarbeiter helfen gerne mit Informationen zum Osterprogramm in Wien.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.