Lady in Red

Insider Tipps
PALAIS HANSEN KEMPINSKI VIENNA
Lady in Red

Lin, unsere Lady in Red, ist nicht nur Kempinskis Markenbotschafterin – sie hat jede Menge Empfehlungen für einen individuellen Wien-Aufenthalt!

Allgemein bekannt: der Wiener Naschmarkt. Dennoch – trotz des Bekanntheitsgrades ist er auch für die Wiener Einheimischen eine beliebte Anlaufstelle. Egal ob kleine Bistros und Restaurants aus aller Welt, Inspiration für eigene Kreationen oder Gewürze und Lebensmittel – hier lassen sich viele neue Eindrücke für alle Sinne sammeln.

Weniger turbulent geht es in der Nationalbibliothek zu: Lektüre, Recherche oder einfach nur die Stille genießen – allein aufgrund der Architektur ist dieses historische Gebäude einen Besuch wert.

Museumsliebhaber können einen Besuch in der Albertina mit wechselnden Ausstellungen oder im Naturhistorischen Museum direkt anschließen. Beides ist am Burggarten gelegen, der insbesondere im Sommer Wiener und Touristen gleichermaßen anzieht.

Für individuelles Shopping und ausgefallene Stücke empfiehlt sich der siebte Bezirk – rund um die Neubaugasse, Zollergasse, Kirchengasse oder Burggasse findet man viele kleine Boutiquen und Shops mit außergewöhnlichen Souvenirs.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.