Museen in Venedig

Lokale Informationen
UNSERE TIPPS FÜR DIE STADT
Museen in Venedig

Mehr als je zuvor ist Venedig heute eine Stadt, die sich der Kunst verschrieben hat. Bei Ihrem Aufenthalt im San Clemente Palace Kempinski haben Sie eine schier endlose Auswahl an Museen. Einige davon sind speziell der Geschichte der Stadt gewidmet, bei anderen liegt der Schwerpunkt auf zeitgenössischer Kunst oder historischen Kostümen und den berühmten venezianischen Stoffen.
Sie haben die Wahl!

Museo Correr

Das Correr Museum am Markusplatz ist das städtische Museum von Venedig. Hier werden Kunstwerke, Dokumente, Artefakte und Karten gezeigt, die die Geschichte und das tägliche Leben in Venedig im Laufe der Jahrhunderte belegen. Besonders erwähnenswert sind die Werke von Antonio Canova im napoleonischen Flügel des Museums. Weitere Informationen zum Museum und den Eintrittspreisen finden Sie hier.
Täglich geöffnet zwischen 1. April und 31. Oktober von 10.00–19.00 Uhr

Peggy Guggenheim Collection

Eines der bedeutendsten Museen Italiens für europäische und amerikanische Kunst aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Museum umfasst Peggy Guggenheims persönliche Sammlung an Kunstwerken des 20. Jahrhunderts, Stücke aus der G. Mattioli Collection, den Nasher Skulpturengarten sowie Sonderausstellungen.
Täglich geöffnet von 10.00–18.00 Uhr

Biennale di Venezia

Die Biennale di Venezia ist eine zweijährlich stattfindende Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die Künstler aus aller Welt anzieht. Der Hauptteil der Ausstellung ist im Giardini della Biennale und der Arsenale zu sehen. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittskarten erfahren Sie vom Concierge.

Palazzo Fortuny Museum

Dieser gotische Palazzo war vormals Mariano Fortunys Atelier für Fotografie, Bühnendesign, Textildesign und Malerei. Im Gebäude sind die von Fortuny geschaffenen Räume und Strukturen sowie Wandteppiche und Kollektionen erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website hier. Täglich geöffnet von 10.00–18.00 Uhr

Punta della Dogana

Das frühere monumentale Zollamt von Venedig wurde nach Entwürfen des Architekten Tadao Ando umgebaut und ist jetzt ein Zentrum für moderne Kunst. Im Punta della Dogana ist eine Dauerausstellung mit Werken aus der Sammlung von Francois Pinault zu sehen. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittskarten finden Sie auf der offiziellen Website hier.

 

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.