Kempinski-Blogbeitrag

Erfahren Sie mehr
16.04.2015
Mit dem Radl in Richtung Tegernsee
Mit dem Radl in Richtung Tegernsee

ging es für ein Team aus dem Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski.


Bei fast perfektem Radl-Wetter haben sich die Kollegen auf den Weg gemacht, um die 64,69 Kilometer zu bewältigen.

München in Richtung Süden verlassend ging es über Sauerlach, Otterfing, Holzkirchen und Moosrain an den Tegernsee.



Auch zwei Reifenpannen konnten sie nicht aufhalten - zum Glück war unser stellvertrender Technischer Leiter mit dabei!

Alle haben es geschafft, ob Rennrad, Mountainbike oder auch auf einem nicht mehr ganz so neuen Modell, am Tegernsee anzukommen. Dort gab es dann natürlich zur Belohnung ein Tegernseer Helles im Bräustüberl.

 

Wer auch mal mit dem Radl zum Tegernsee fahren möchte, kann ganz einfach entlang des Radwegs „Via Bavarica Tyrolensis“ radeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags
Neue Kommentare
Posten Sie Ihren Kommentar
Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.