Signature Gericht

Tatar
im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
Signature Gericht

Weder ein typisches Frauen-, noch Männergericht: Das Tatar. Wer liebt es nicht?

Frisches Fleisch vom bayerischen Ochsen wird hierfür im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski verwendet. Dieses zeichnet sich durch seine besondere Saftigkeit und der ausgezeichneten Aromatik aus. Für die Zubereitung des Tatars greift das Küchenteam auf klassische Zutaten wie Eigelb, Kapern, Anchovis, Senf und Schalotten zurück.

Da das Tatar traditionell roh verzehrt wird, bereiten wir Ihre Bestellung stets frisch – „à la minute“ zu.

Das Geschmackserlebnis des Tatars wird abgerundet durch eine leichte, geschmorte Zwiebelcreme und geröstetem Bauernbaguette. Außerdem hebt gerösteter Kren die einzigartige Qualität des rohen Fleisches hervor und wirkt durch seine wertvollen Inhaltsstoffe wie Calcium oder Magnesium kreislaufanregend.

Zum Tatar passt hervorragend ein kräftiger Weißwein, Spätburgunder oder auch ein frisch gezapftes kühles Bier, welches vor allem in Bayern ein idealer Begleiter ist. Wer es lieber alkoholfrei möchte, dem empfehlen wir die hausgemachte Ingwer-Limonade.

Genießen Sie das Vier Jahreszeiten Tatar im Schwarzreiter als auch in der Jahreszeiten Bar & Lobby oder zurück gezogen auf Ihrem Zimmer.

FUN FACT / WISSENSWERTES ZUM NAMEN TATAR: 
Der Ursprung des Namens Tatar ist auf eine Legende zurückzuführen. Der Sage nach soll das Reitervolk der Tataren rohe Fleischstücke unter ihre Sättel gelegt haben, damit es am Abend schön mürbe und zart verspeist werden konnte.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.