Pressemeldungen

In Marbella
ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN INFORMATIONEN
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 2

Kempinski Hotel Bahia starts the year 2014 with a new general manager

PRESSEMITTEILUNGEN

Herr Jean-Marc Poli ist der neue Hoteldirektor im Kempinski Hotel Bahía. Er steuert dem Hotel vor allem ein großes Maß an internationaler Erfahrung in der Hotelbranche bei.

Herr Jean-Marc Poli ist der neue Hoteldirektor im Kempinski Hotel Bahía. Er steuert dem Hotel vor allem ein großes Maß an internationaler Erfahrung in der Hotelbranche bei.

 

New Kempinski Hotel Bahia general manager Jean-Marc Poli

 

Januar, 2014 - Das Kempinski Hotel Bahía eröffnet das Jahr 2014 mit dem neuen Hoteldirektor Herrn Jean-Marc Poli, der das Hotel ab dem 24. Januar offiziell übernimmt. Am 21. Januar wird er bei einem großen Willkommens-Cocktail den lokalen Medien und der Gesellschaft der Costa del Sol vorgestellt und gleichzeitig willkommen geheißen.

Herr Jean-Marc Poli ist gebürtig aus Dakar, Senegal wo er 1968 als halb Franzose, halb Italiener geboren wurde. Studiert hat er in der Schweiz, auf dem renommierten Schweizer Privatinstitut Glion. Nachdem er seine Karriere in Europa begann ging er 1990 nach Asien, wo er seine Fachkenntnisse und Erfahrungen in verschiedenen internationalen Hotelgruppen wie Hilton innerhalb Koreas, Chinas und Japan ausweitete. Zuletzt arbeitete er für die internationale Hotelkette Intercontinental in Okinawa, wo er seit 2011 als Hoteldirektor tätig war.

Sein internationaler Werdegang und seine weitreichende Erfahrung, gesammelt in verschiedenen Hotels auf der ganzen Welt, sind die richtige Mischung für einen erfolgreichen Start im Kempinski Hotel Bahia.

Anmerkungen zum Kempinski Hotel Bahía:
Das Kempinski Hotel Bahía liegt an der sonnigen Costa del Sol, direkt an einem ruhigen Strand und besticht mit seinen malerischen Aussichten auf das Mittelmeer, Gibraltar und die afrikanische Küste. Am Strand gibt es einen kleinen Kinderspielplatz und den Gästen wird die Möglichkeit geboten im Sommer Wassersport zu treiben.
Das Hotel verfügt über 128 elegante Zimmer und 17 prachtvolle Suiten die Raffinesse und Luxus ausstrahlen. Alle Zimmer und Suiten sind im zeitgenössischen Design und warmen Farbtönen dekoriert und verfügen über einen eigenen Balkon oder Terrasse.
Die Royal Suite stellt eine Kombination aus der Poniente und der Levante Suite sowie einem zusätzlichen Deluxe Doppelzimmer dar.
Das gastronomische Angebot der verschiedenen Hotelrestaurants basiert auf typisch spanischer Küche mit internationalem Einfluss, zubereitet mit frischen mediterranen Produkten, von denen viele im eigenen Gemüsegarten gezüchtet werden.

Anmerkungen zu Kempinski, S.A.:
Kempinski Hotel S.A. wurde 1897 gegründet. Als Europas älteste Hotelgruppe hat Kempinski das Ansehen, Exklusivität und Individualität die wichtigsten Bestandteile des wahren Luxus sind. Heute betreibt Kempinski insgesamt 73 Fünf-Sterne-Hotels in 30 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen sowie berühmte Namen wie das Hotel Adlon Kempinski in Berlin, das Emirates Palace in Abu Dhabi, das Hotel Taschenbergpalais Kempinski in Dresden oder das Çirağan Palace Kempinski in Istanbul. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).

Folgen Sie uns auf:

Kempinski.Marbella on Facebook  @Kempinski_Spain  Kempinski Hotel Bahia on Google Plus  Kempinski Hotel Bahia on YouTube

 

 

Presse Kontakt:
Marta Solis · Director of Public Relations · Kempinski Hotel Bahía
Ctra. de Cádiz, Km. 159 · 29680 Estepona/Marbella · Spain
Tel +34 952 809 500 · Fax +34 952 809 570
marta.solis@kempinski.com · www.kempinski.com/marbella

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.