Pressemeldungen

Die Kitzbüheler Alpen sind ein wahres Naturparadies.
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 3

Sommer in den Bergen

München, 15. Mai 2014 – Es wird langsam Sommer in den Kitzbüheler Alpen. Die Sonne legt die Wald- und Wiesenwege wieder frei, die Mountainbikes werden auf Vordermann gebracht und die Golfausrüstung poliert. Der Concierge, die Lady in Red und die Fachleute im Hotel Das Tirol begeben sich auf die Suche nach den schönsten Routen und den besten Geheimtipps, die sie gerne an die Gäste des Fünf-Sterne-Superior-Hotels weitergeben. Denn: Ob in Wanderschuhen oder auf dem Rad, ob aktiv oder in zuschauender Rolle – der Sommer in Jochberg hat eine solche Fülle von Events, dass man sich als Besucher sein Programm genau einteilen muss.

Wer es sportlich mag, findet ein wahres Eldorado an Herausforderungen – viele von ihnen direkt vor dem Eingang des Kempinski Hotels Das Tirol. Hunderte Kilometer Wanderstrecken gehen hier los, die natürlich auch bewalkt oder belaufen werden können.
Je nach Kondition und Trainingsziel. Ein ganz besonderes Schmankerl: Ein Ausflug zum Sintersbacher Wasserfall. Auf dieser 9,3 Kilometer langen Wanderung ist ein Kraftort das Ziel – und der bietet ein grandioses Naturschauspiel, wenn der Schnee schmilzt
und die Fälle auf einer Seehöhe von 1.298 Metern gut 85 Meter in die Tiefe rauschen.

Auch Mountainbiker finden direkt vor der Haustür die Zufahrt zu den schönsten Routen – und ein paar echten Herausforderungen: Anstiege, wie es sie steiler in ganz Österreich nicht gibt, abenteuerliche Abfahrten quer durch Wald und Flur. Und wer keine Lust hat auf das Abenteuer Fahrrad in den Alpen, kann sich bei verschiedenen Radrennen in der Region die strammen Waden der Teilnehmer anschauen – und vor dem geistigen Auge bereits einen Trainingsplan für den kommenden Winter verfassen.

Weil die Berge nicht nur hinauf, sondern auch hinunter ein Erlebnis sind, hat der Ort in diesem Sommer die KitzAlps Sommer Card aufgelegt: Mit diesem Ticket können Outdoor- Freunde 29 Lifte und Seilbahnen benutzen – und genießen noch allerlei andere Vergünstigungen wie zum Beispiel kostenlos geführte Wanderungen und Ermäßigungen in Schwimmbädern, Badeseen oder bei Anbietern von Outdoor-Sportarten. Und im Hotel warten, nach einem anstrengenden Tag in der Natur oder bei Regen, ein ausgezeichneter Spa auf mehr als 3.600 Quadratmetern und eine Fülle von Anwendungen über professionelle Massagen bis hin zu luxuriösen Beauty-Behandlungen.

Frisch und ausgeruht geht es dann zu den Klassikern der Gamsstadt – die zwar als Sportarten die schroffen Felswände der Kitzbüheler Alpen nicht dringend brauchen, sie als Kulisse aber unvergleichlich machen: Die Events des Jahres finden im Golf und Tennis statt. Am 26. Juli 2014 geht es wieder zur Sache bei der Kempinski Triple G Trophy 2014. Golf, Gourmet, Glamour – das sind die Stichworte für den Wettbewerb, der im Golfclub Eichenheim ausgetragen wird. Gespielt wird ein Texas Scramble – für Gaumenfreuden und den Rundum-Service sorgt sowohl auf dem Platz als auch bei der Player’s Night das Team des Kempinski Hotel Das Tirol, buchbar ab 999 Euro pro Zimmer.

Nur einen Tag später kommt die Tennis-Elite nach Kitzbühel, um die Kräfte beim alljährlichen ATP-Turnier zu messen. Eine knappe Woche sind die Spieler in der Gamsstadt, bis sie den Sieger ausgespielt haben – und das Hotel lädt abermals zur legendären Player's Night. Im Rahmen dieses spektakulären Sportevents bietet das Kempinski Hotel Das Tirol vom 27. Juli bis 2. August 2014 ein VIP Tennis ATP Arrangement: Eine Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, pro Person ein VIP Ticket für den Abend des Anreisetages, Essen und Trinken im ATP VIP Catering Bereich und Zutritt zum „Kempinski The Spa“. Bei Anreise am 29. Juli 2014 ist auch die Teilnahme an der Player’s Night inkludiert. Dieses Angebot ist ab 469,90 Euro pro Person buchbar.

Wem das genug Sport ist, der findet in Jochberg und der Umgebung eine Reihe erstklassiger Kultur-Ereignisse, Musik-Festivals und lauter lauschige Orte, an denen man abschalten und auftanken kann. Ob die vielen Badeseen in der Umgebung, eine stille Alm an einem abgelegenen Pfad oder eine Spritztour mit einem Sportwagen durch die Serpentinen vor der Hotel-Tür: Nach dem Sommerurlaub verlässt kein Gast das Hotel gestresst.

Für einen Kurztrip nach Jochberg hat das Hotel das Package „Gourmet, Genuss & Sport“ aufgelegt: Eine Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Insider-Tipps für Wanderungen oder Rad-Touren, ein Picknick Korb mit allerlei Köstlichkeiten aus
der Region und Zutritt zum „Kempinski The Spa“. Das Paket für die kurze Auszeit ist im Sommer ab 249,50 Euro pro Person zu buchen.

Über das Kempinski Hotel Das Tirol

„Das Tirol“ verfügt über 156 großzügige Zimmer und Suiten mit Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Ein besonderer Vorteil ist die Lage des neuen Kempinski-Hotels direkt an der Piste, in der Mitte des weitläufigen Skigebietes der Kitzbüheler Alpen. Der 3.600 Quadratmeter große Wellness- Bereich des Hotels lädt mit einem umfangreichen Angebot und exklusiven Produkten zu Wellness- Behandlungen, Bewegungstherapie, Entspannung und Erholung ein. Eine 300 Quadratmeter umfassende Indoor- und Outdoor-Poollandschaft mit Süß- und Salzwasserbecken bietet darüber hinaus ausreichend Platz für das Badevergnügen der Gäste. Für das leibliche Wohl sorgen das Steinberg, mit bis zu 200 Plätzen, in dem das Frühstücksbuffet und das Abendessen angeboten werden, sowie das euroasiatische Restaurant „Sra Bua by Frank Heppner“ mit etwa 40 Plätzen. Ergänzt wird das kulinarische Angebot durch eine Bar mit Kaminlobby in der ersten Etage sowie einer Mountain Health Bar und einem Café mit feinster Patisserie im Eingangsbereich.

Über Kempinski Hotels

Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 73 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA), die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiert.

www.kempinski.com/presswww.globalhotelalliance.com

Für weitere Presseinformationen

Silvia Unger • SUCCESS PR
Friedenstraße 10 • 81671 München • Germany
Tel +49 89 5404 69710 • Fax +49 89 921 85 208
s.unger@success-pr.dewww.success-pr.de

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.