Pressemeldungen

Das Tirol in Jochberg: Alpiner Charme in einer modernen Hülle.
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 3

Kempinski öffnet sein erstes Luxushotel in Österreich

München, 7. Dezember 2011 - Nach 100 Tagen Umbau und Schulung ist es endlich soweit: Mit dem Hotel „Das Tirol“ eröffnet Kempinski Hotels heute das erste Domizil in Österreich. Das luxuriöse Haus hat auch für Kitzbüheler Verhältnisse viel zu bieten: Es ist das einzige Fünf-Sterne-Hotel in Kitz und Umgebung, das direkten Zugang zum Skigebiet hat. „Kempinski The Spa“, 3.600 Quadratmeter Wellness Oase zum Wohlfühlen und entspannen und ausgezeichnet als Leading Spa. Weiterhin gehört es zum erlesenen Kreis von The Leading Hotels of the World – als einziges Hotel in dem prominenten Skiort. „Wir sind sehr stolz auf alles, was in den vergangenen drei Monaten hier entstanden ist“, sagt Hoteldirektor Henning Reichel. Wochenlang wurde auf der Großbaustelle in Jochberg alles auf Kempinski-Standard gebracht. Das Ergebnis: Alpine Materialien und Natürlichkeit, Holz, Leder, Loden dominieren das Bild. Den „Charme der Tiroler Berge“ hat Reichel sich ins Haus geholt. „Das Kempinski Das Tirol ist im höchsten Maß individuell“, sagt Reichel. Ein luxuriöses, schickes sowie elegantes und gemütliches Alpenresort mit grandioser Aussicht und exzellentem Service. 118 Superior-Doppelzimmer, 13 Junior-Suiten, 16 Suiten, ein Penthouse. Zwei Restaurants mit unverwechselbarem Angebot: Das Steinberg und das Sra Bua by Wini Brugger. Bodenständige Kost aus den Tiroler Bergen und überraschende Geschmackserlebnisse aus Asien. Mit seinem Team von rund 150 Mitarbeitern will Direktor Reichel jedem Gast den Aufenthalt unvergesslich machen. „Wir wollen mit bestem Service begeistern und für Aha- Erlebnisse sorgen“, sagt er. Rupert Simoner, Regional Vice President von Kempinski Hotels, ist vom Erfolg des Hotels überzeugt: „Kitzbühel und seine Umgebung ist eine der attraktivsten Regionen in den Alpen“, sagt er. Mit dem neuen Design des Hotels und den individuellen Serviceleistungen stelle Kempinski „einmal mehr das Know-how bei alpinen Destinationen im Luxussegment heraus.“Das Tirol ist in erster Linie ein Freizeit-Resort für alle, die in der traumhaften Bergwelt der Kitzbüheler Alpen entspannen und auftanken wollen. Dennoch ist das Hotel auch für Konferenzen, Incentives und größere Veranstaltungen bestens geeignet: Sechs flexibel gestaltbare Konferenzräumlichkeiten für bis zu 420 Personen bieten auf insgesamt fast 800 Quadratmetern ausreichend Platz und modernsten technischen Standard. Noch bis zum 25. Dezember gilt das Eröffnungsangebot im „Das Tirol“: Das Superior Doppelzimmer ist dabei ab 200 Euro pro Nacht inklusive Frühstück für einen Aufenthalt zu haben. Das Kitzbühel Ski Special gibt es für drei, fünf oder sieben Nächte. Zu der entsprechenden Anzahl von Nächten beinhaltet das Paket pro Person einen Skipass für zwei, vier oder sechs Tage, Frühstücksbuffet und Abendessen im Hotel sowie den Zutritt zum „Kempinski The Spa“. Zwei Personen zahlen, je nach Aufenthaltsdauer, 906 Euro, 1532 Euro oder 2136 Euro im Superior-Doppelzimmer.

Über das Kempinski Hotel Das Tirol

„Das Tirol“ verfügt über 148 großzügige Zimmer und Suiten mit Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Ein besonderer Vorteil ist die Lage des neuen Kempinski-Hotels direkt an der Piste, in der Mitte des weitläufigen Skigebietes der Kitzbüheler Alpen. Der 3.600 Quadratmeter große Wellness- Bereich des Hotels lädt mit einem umfangreichen Angebot und exklusiven Produkten zu Wellness- Behandlungen, Bewegungstherapie, Entspannung und Erholung ein. Eine 300 Quadratmeter umfassende Indoor- und Outdoor-Poollandschaft mit Süß- und Salzwasserbecken bietet darüber hinaus ausreichend Platz für das Badevergnügen der Gäste. Für das leibliche Wohl sorgen das Steinberg, mit bis zu 200 Plätzen, in dem das Frühstücksbuffet und das Abendessen angeboten werden, sowie das panasiatische Lifestyle-Restaurant „Sra Bua by Wini Brugger“ mit etwa 40 Plätzen. Ergänzt wird das kulinarische Angebot durch eine Bar mit Kaminlobby in der ersten Etage sowie einerMountain Health Bar und einem Café mit feinster Patisserie im Eingangsbereich.

Über Kempinski Hotels

Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 66 Fünf-Sterne-Hotels in 29 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).

www.kempinski.com/presswww.globalhotelalliance.com

Für weitere Presseinformationen

Silvia Unger • SUCCESS PR
Friedenstraße 10 • 81671 München • Germany
Tel +49 89 5404 69710 • Fax +49 89 921 85 208 
s.unger@success-pr.dewww.success-pr.de

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.