Pressemeldungen

And the winner is...
das Kempinski Hotel Das Tirol
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 3

Bestes Skihotel 2016

München, 17. August 2016 – Das Kempinski Hotel Das Tirol ist als „Bestes Skihotel 2016“ ausgezeichnet worden. Den Branchen-Oscar vergibt das weltweit größte Testportal von Skigebieten, Skiresort.de, jährlich für besondere Highlights an und in den Skigebieten. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel ist das einzige dieser Kategorie, das den Wintersportlern im Skigebiet um Kitzbühel einen direkten Einkehrschwung in den Skikeller bietet – die Piste führt geradewegs am Hotel vorbei. General Manager Henning Reichel über die besondere Auszeichnung: „Wir sind sehr stolz, dass wir diese Auszeichnung bereits das zweite Mal bekommen haben“, sagt er. Schließlich sei die Möglichkeit zum Ski-in und Ski-out in einem Haus mit der Klassifizierung einzigartig in der Gamsstadt. „Wir freuen uns sehr, dass die Tester das würdigen.“ Auch die Infrastruktur ist für Skifahrer und Snowboarder im Hotel erstklassig: Nicht nur können die Skischuhe über Nacht auf der Heizung ruhen, auch fehlendes Equipment kann direkt im Shop im Hotel geliehen oder
gekauft werden. Die Fachmänner und –frauen haben für jeden Wintersportler das richtige Material zur Hand. Und wer sich noch nicht sicher ist auf den Brettern oder das Gebiet mit einem Guide erkunden will, findet auch die Skischule direkt im Haus und kann auf kürzestem Weg einen Termin vereinbaren. Doch nicht nur ist das Kempinski Hotel Das Tirol die praktischste aller Adressen für Skifahrer und Snowboarder in und um Kitzbühel - das Haus gehört gleichermaßen zu den exklusivsten und unkompliziertesten Häusern in dem bekannten Tiroler Skiort. Stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten, ein 3600 Quadratmeter großer Kempinski The Spa, in dem Mountain Wellness sowie Schwimmbäder und verschiedene Saunen zum umfassenden Angebot gehören. Zwei Restaurants, das „Steinberg“ mit bodenständigen Tiroler Gerichten und das „Sra Bua“ für alle Liebhaber der euro-asiatischen Küche, bieten jedem Gourmet ein erstklassiges Angebot. Nicht nur zum Einkehrschwung ist das Piazza il Firenzini Café in der Hotelhalle tagsüber geöffnet – für handgemachte Florentiner mit gutem Kaffee oder Antipasti mit Weinen aus der Region rund um Florenz. Das Portal Skiresort.de (sowie .info, .nl, .fr und .it) ist nach eigenen Angaben das weltweit größte Testportal von Skigebieten und zeichnet seit fast 20 Jahren die besten Skigebiete weltweit sowie die besten Leistungen von Skigebieten aus.

Über das Kempinski Hotel Das Tirol:

„Das Tirol“ verfügt über 156 großzügige Zimmer und Suiten mit Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Ein besonderer Vorteil ist die Lage des Kempinski-Hotels direkt an der Piste, in der Mitte des weitläufigen Skigebietes der Kitzbüheler Alpen. Der 3.600 Quadratmeter große Wellness-Bereich des Hotels lädt mit einem umfangreichen Angebot und exklusiven Produkten zu Wellness-Behandlungen, Bewegungstherapie, Entspannung und Erholung ein. Eine 300 Quadratmeter umfassende Indoor- und Outdoor-Poollandschaft mit Süß- und Salzwasserbecken bietet darüber hinaus ausreichend Platz für das Badevergnügen der Gäste. Für das leibliche Wohl sorgen das Steinberg, mit bis zu 200 Plätzen, in dem das Frühstücksbuffet und das Abendessen angeboten werden, sowie das euroasiatische Restaurant „Sra Bua by Frank Heppner“ mit etwa 40 Plätzen. Ergänzt wird das kulinarische Angebot durch eine Bar mit Kaminlobby in der ersten Etage sowie einer Mountain Health Bar und einem Café mit feinster Patisserie im Eingangsbereich.

Über Kempinski Hotels:

Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 73 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA), das 2014 sein 10-jähriges Bestehen feierte.

www.kempinski.com/press • www.globalhotelalliance.com

Für weitere Presseinformationen:
Silvia Unger • SUCCESS PR
Morassistraße 18 • 80469 München • Germany
Tel +49 89 5404 69710 • Fax +49 89 921 85 208
s.unger@success-pr.dewww.success-pr.de

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.