Pressemeldungen

KEMPINSKI HOTEL ADRIATIC
Erhalten Sie unsere neueste Informationen
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 2

Restaurant Kanova stellt neue Speisekarte vor

Restaurant Kanova stellt neue Speisekarte vor

Die Küchenchefs des Prestige-Hotels Kempinski in der Nähe von Umag haben erfolgreich die neue Saison kulinarischer Überraschungen mit attraktiven Speisekarten eröffnet und stellen derart den Höhepunkt der istrischen Gastronomie dar, indem Sie die baldige Eröffnung des Restaurants Kanova ankündigen.

Savudrija, 15. April 2016 - Die Geschmäcker und Düfte des blauen und grünen Istriens dominieren schon traditionell auf den Speisekarten der Restaurants Kanova und Dijana, und der Küchenchef Daniel Pause und Hauptkoch Zoran Čobanov pflegen einen wahren gastronomischen Hedonismus sowie eine kreative ästhetische Präsentation jedes Gerichts. Während Daniel Pause seine Erfahrung in den Küchen berüchtigter europäischer Hotels der Gruppe Kempinski sammelte, sind im Lebenslauf von Zoran Čobanov mehr als zwanzig Jahre Karriere sowie die Arbeit in einigen italienischen Restaurants mit Michelin-Sternen vermerkt. Seit dem Eintritt in die Kempinski-Familie besucht Zoran jedes Jahr ein ausgewähltes Restaurant innerhalb der Gruppe, tauscht so wertvolle Erfahrungen mit seinen Kollegen aus und wendet die neuesten kulinarischen Trends in seinen Gerichten an. Dieses Jahr besuchte er im Wiener Hotel Palais Hansen Kempinski das bekannte Restaurant Edvard, welches angeführt vom Küchenchef Anton Pozeg unlängst seinen Status eines Restaurants mit 1 Michelin-Stern im Restaurantführer „MICHELIN Guide Main Cities of Europe 2016“ behauptete.

 „Das war eine ausgezeichnete Erfahrung. Die Speisekarte des Kanova basiert auf dem saisonalen Charakter der Zutaten, die in der traditionellen lokalen Küche Anwendung finden. Durch den kreativen Zugang zu Form, Farbe und Textur der Zutaten sowie die innovativen Kochtechniken kreieren wir eine eigene moderne Interpretation der istrisch-mediterranen Fusion. Letztendlich ist es die Idee, den Gast visuell zu überraschen und seinen ausgeklügelten Gaumen durch die Komplexität an Geschmäckern und Aromen zu begeistern. Anton lehnt sich mit seinem Team ebenfalls an die Kreativität und Innovation an, weshalb wir zahlreiche gemeinsame Themen haben. Wir sind beide neugierig und stets auf der Suche nach kulinarischen Neuigkeiten, und deshalb gab es hinsichtlich der Balance der Geschmäcker und dem mediterranen Aspekt unserer Menüs eine Fülle an Ideen. Dies war ebenfalls eine Gelegenheit, um dem Wiener Publikum ein paar Gerichte von unserer Speisekarte vorzuführen, einschließlich der „Istrischen neuen Fritaja“, betont Zoran.

Das Konzept des Restaurants Kanova begründet sich auf der Interpretation der lokalen istrischen Küche, welche innerhalb des mediterranen Kontextes Fisch und Meeresfrüchte aus der Adria, Fleisch vom istrischen Boškarin-Rind, selbstgemachte Pasta und Gemüse verwendet. Beliebte Zutaten in Zorans Küche sind istrisches Olivenöl und Flor de Sal sowie Gewürze aus dem hoteleigenen Kräutergarten. Besonders beliebt sind sein Autorengericht „Istrische neue Fritaja” und die unter dem Namen „Chef's menu“ bekannten Verköstigungsmenüs. Das Angebot des Restaurants wird durch eine Auswahl anerkannter kroatischer und internationaler Weine vervollständigt, für deren Präsentation der Restaurantleiter und Sommelier Moreno Rudan zuständig ist.

Das Restaurant befindet sich im letzten Obergeschoss des Konferenzzentrums am privaten Hotelstrand. Das zeitgenössische Design der istrischen Konoba (Weinschenke) im Inneren wird betont durch hölzerne Materialien und den offenen Kamin, während sich von der Terrasse aus eine spektakuläre Panoramaaussicht auf die Adria und die Nachbarländer bietet. Das Restaurant wird von Anfang Juni bis Mitte September jeden Tag von Dienstag bis Sonntag zum Abendessen geöffnet sein.

Über Kempinski Hotel Adriatic

Das Fünf-Sterne Kempinski Hotel Adriatic Golf & Spa Resort ist an der Nordwestküste Istriens, der größten Halbinsel an der Adria, gelegen. Das Luxushotel verfügt über 165 exklusiv eingerichtete Zimmer, 19 Suiten und zwei luxuriöse Präsidentensuiten mit mediterraner Atmosphäre. Der 3.000 Quadratmeter große Energy Clinic Carolea Spa im griechisch-römischen Stil bietet eine große Auswahl an exklusiven Beauty- und Wellness-Anwendungen und lässt keine Wünsche offen.  Der Strand und der 18-Loch Golfplatz Golf Club Adriatic sorgen bei den naturbegeisterten Besuchern für den perfekten Ausgleich. Die zwei Restaurants und die drei Bars bieten kulinarischen Hochgenuss und für jeden anspruchsvollen Geschmack das richtige Angebot.

Über Kempinski Hotels

Gegründet 1897, ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 72 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA), das 2014 sein zehnjähriges Bestehen feierte.

kempinski.com/press globalhotelalliance.com

Für weitere Presseinformationen:

Sandra Grčić • Personal Assistant to General Manager

Kempinski Hotel Adriatic Istria Croatia

Alberi 300 A • 52475 Savudrija • Istrien • Kroatien

Tel +385 52 707 024 • Fax +385 52 737 093

sandra.grcic@kempinski.comkempinski.com/istria

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.