Henk Meyknecht

HENK MEYKNECHT

Chief Operating Officer Mittlerer Osten & Afrika
Mitglied des Vorstands der Kempinski Hotels SA

Als Mitglied des Vorstands der Kempinski Hotels SA und mit Verantwortung für die Hotel-Operations im Mittleren Osten und Afrika managt Henk Meyknecht das Kempinski-Portfolio in elf Ländern dieser dynamischen und überaus vielfältigen Region – von Beirut bis Kinshasa und von Abu Dhabi bis Accra.

In seiner Funktion treibt Meyknecht die Hotel-Performance zum Nutzen aller beteiligten Stakeholder voran. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Unternehmensstrategie auf die Region herunterzubrechen und die organisatorischen Ziele zu priorisieren, ebenso wie die Mobilität des Nachwuchses zu fördern und den Personaleinsatz zu überwachen, um die höchste Qualität und Gästezufriedenheit sicherzustellen.

Henk Meyknecht ist ein leidenschaftlicher Hotelier mit über 30 Jahren Erfahrung in der Luxus-Hotellerie. Während seiner Karriere hat der Niederländer umfassende Einblicke in die Hotel-Operations führender Betriebe in Europa, dem Mittleren Osten, Nordamerika und Asien gewonnen.

2012 kam er als General Manager des Kempinski Hotel Suzhou, China, zu Kempinski. 2013 wurde er zum Regional Direktor von Jordanien ernannt und zwei Jahre später mit dem Rebranding des über 700 Zimmer verfügenden Grand Kempinski Hotel Schanghai betraut. 2016 wurde er dann zum Senior Vice President für den Mittleren Osten und Afrika mit Sitz in Dubai ernannt.

Vor seinem Wechsel zu Kempinski hatte Henk Meyknecht Führungspositionen bei Hilton, Marco Polo, Peninsula und Langham inne. Er ist Absolvent der Maastricht Hotel School in den Niederlanden und hat Diplome in Marketing der Cornell University und in Betriebswirtschaftslehre der Universität Hongkong.

Hier ist die Biographie als PDF zu finden.

Hier ist das Portrait-Foto zum Download zu finden.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.