Pressemeldungen

Pressemeldungen durchsehen

Kempinski eröffnet erstes Fünf-Sterne-Luxushotel auf Kuba: Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana

Havanna, 7. Juni 2017 ˗ Kubas erstes Fünf-Sterne-Luxushotel, das Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana, öffnet heute offiziell seine Türen für Gäste aus aller Welt. Zentral gelegen im Herzen von Alt-Havanna, einem UNESCO-Weltkulturerbe, das sich in den letzten Jahren zu einem führenden städtischen Tourismusziel entwickelt hat, bietet das neue Hotel Luxus auf höchstem Niveau. Mit 246 Zimmern und Suiten, sechs Restaurants und Bars, einem Spa- und Wellnessbereich sowie Panoramablick über das historische Stadtzentrum, schließt das Gran Hotel Manzana Kempinski eine Lücke im Hotelangebot der Stadt und des ganzen Landes. Für Kempinski Hotels bedeutet die Eröffnung den Eintritt in die Region und gleichzeitig die Möglichkeit, luxuriöse Gastfreundschaft im europäischen Stil in Havanna erlebbar zu machen. In der Nähe zahlreicher historischer Sehenswürdigkeiten, umgeben von Grünflächen und reich an Kultur, wird das Manzana de Gómez unter der Kempinski-Flagge zu seinem früheren Ruhm zurückkehren und sich als place to be in der Hauptstadt Kubas positionieren.

„Seit Havanna zu einem der sieben Weltwunder erklärt wurde, ist der Tourismus in der Stadt explodiert und der Markt ist nun bereit für ein echtes Luxushotel”, so Xavier Destribats, Chief Operating Officer The Americas und General Manager des Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana. „Unser Hotel ist nicht nur das erste seiner Art hier auf Kuba, sondern wird neue Standards in der ganzen Karibik setzen. Wir haben unsere Expansion strategisch geplant und sind überzeugt, dass dies nun genau der richtige Zeitpunkt für Kempinski in diesem Markt ist.”

Lage

Mit dem Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana wird das historische Wahrzeichen Havannas, das mehr als 100 Jahre alte Manzana de Gómez, wiederbelebt. Der Bau des ursprünglichen Gebäudes begann 1890, aber es dauerte 28 Jahre bis es mit seinen sechs Stockwerken, die es noch heute umfasst, fertiggestellt war. Das Manzana de Gómez war das erste Kaufhaus im europäischen Stil auf Kuba und wurde in späteren Jahren als Sitz von Regierungsbüros und auch als Schule genutzt. Mit der heutigen Eröffnung als Gran Hotel Manzana Kempinski wird das Haus als Mittelpunkt des sozialen Lebens zu seinem früheren Ruhm zurückkehren.

Zimmer und Suiten

Die Größe der Zimmer und Suiten reicht von 38 Quadratmetern in den Patio Zimmern bis hin zu 150 Quadratmetern in der Präsidentensuite. Extrem hohe Decken von bis zu 6,5 Metern, zeitgenössische Möbel mit modernen Farbakzenten, geräumige Bäder, bodentiefe französische Türen und Fenster in einigen Zimmern sowie teilweise Blick auf die Stadt bieten Komfort im europäischen Stil.

Restaurants

Während die Gäste im Confluencias am Morgen ihr Frühstück genießen können, bietet sich die El Arsenal Lobby Lounge für einen traditionellen Nachmittagstee mit Kuchen und Snacks an. In der Tabak Lounge Evocación hingegen erleben sie das authentische Kuba mit einer Auswahl der besten Rumsorten und Zigarren und die Constante Bar hält Daiquiris, Mojitos sowie weitere Cocktails bereit. Frische Meeresfrüchte und Fisch mit lateinamerikanischem Touch kommen im San Cristóbal Panorama Restaurant auf den Tisch – mit seinen schönen bestickten Stühlen und deckenhohen Fenstern der geeignete Ort, um den Tag unbeschwert ausklingen zu lassen. Die beste Aussicht auf das alte Havanna haben Gäste auf der El Surtidor Terrasse, die mit Infinity-Pool, Bar und coolen Beats zum Entspannen einlädt.

Spa

Inspiriert von der europäischen Badekultur bietet der Spa Albear by Resense seinen Gästen auf 1000 Quadratmetern acht Behandlungsräume, Dampfbad und Sauna, ein hochmodernes Fitnessstudio sowie einen Infinity-Pool auf dem Dach mit Blick über die Altstadt von Havanna. Der gesamte Spa bietet ein luxuriöses Erlebnis und sorgt für Entspannung nach einem anstrengenden Tag mit geschäftlichen Terminen oder nach dem Sightseeing in der Altstadt.

Bilder zum Download sind hier zu finden.

Über Kempinski Hotels:

Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das 120 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 76 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Asien und Amerika erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).

www.kempinski.comwww.globalhotelalliance.com

###

Für weitere Informationen:

Eva-Maria Panzer
Corporate Director Public Relations • Kempinski Hotels S.A.
Boulevard du Pont-d’Arve 28
1205 Geneva · Switzerland
Tel +41 22 809 51 15 • Fax +41 22 809 88 48 • Mobile +41 79 309 82 52
evamaria.panzer@kempinski.com • www.kempinski.com/press

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.