Pressemeldungen

In Frankfurt
ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN INFORMATIONEN
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 1

€14,000 for ‘Bürger helfen Bürgern’ and the ‘Förderverein Kinderneurologie Königstein’

Lions-Club Königstein überreicht symbolischen Scheck der Erlöse des Königsteiner Frühlingsballs in der Villa Rothschild Kempinski

Königstein im Taunus, 28. September 2015. 14.000 Euro kamen beim letzten Königsteiner Frühlingsball zusammen und wurden jetzt symbolisch in der Villa Rothschild Kempinski an die sozialen Einrichtungen „Bürger helfen Bürgern“ und den Förderverein Kinderneurologie Königstein e.V. übergeben. Der Frühlingsball wird einmal jährlich durch den Königsteiner Lions-Club im Falkenstein Grand Kempinski organisiert und durchgeführt.  

Dass der Lions-Club Königstein e. V. der sich selbst gestellten Aufgabe „We serve“ nicht nur auf internationaler und nationaler Ebene gerecht wird, zeigte die Auswahl der Einrichtungen, die sich über die Spendensumme von jeweils 7000 Euro freuen konnten. Im Rahmen einer abendlichen Mitgliederveranstaltung des Clubs in der ehemaligen Rothschild-Residenz überreichte der Präsident des Clubs, Kevin Devine, die Zuwendungen den Vorsitzenden zweier Einrichtungen, die sich in und um Königstein um die kümmern, die selbst nicht mehr dazu in der Lage sind. Die Gelder für den guten Zweck konnten im Rahmen des Lions-Frühlingsballs 2015 im Falkenstein Grand Kempinski gesammelt werden und kamen in diesem Jahr der Initiative „Bürger helfen Bürgern“ und dem Förderverein Kinderneurologie Königstein e. V. zugute.

Die beiden Vorsitzenden, Angelika Rupf für „Bürger helfen Bürgern“ und Monika Benz für den Förderverein Kinderneurologie Königstein e. V., zeigten sich überglücklich und sehr dankbar für die bereitgestellte Hilfe durch den Lions-Club. Beide betonten, dass das Geld mehr als dringlich für eine effiziente Weiterführung ihrer und damit im sozialen Kontext eben „anderer“ Interessen sei. So schilderte Monika Benz, dass die Kinderneurologie Königstein gerade mit einem Umzug für ihre Einrichtung befasst ist, um den Kindern beste Therapiemöglichkeiten zukommen zu lassen. Weiter wird das Geld für die mit hohen Kosten verbundene Petö-Therapie der Kinder eingesetzt. Angelika Rupf für „Bürger helfen Bürgern“ zeigte an, dass die zur Verfügung gestellte Summe dringend benötigt wird. Zum einen für akute Notfälle von Königsteiner Mitbürgern nach gründlicher Prüfung durch den Vorstand in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt, zum anderen für die Betreuung des Alten- und Pflegeheims St. Raphael, sowie für eine Gruppe von  MS - Kranken und Schwerbehinderten.

Der Königsteiner Frühlingsball vom Lions-Club Königstein e. V. findet jährlich im Falkenstein Grand Kempinski, statt. Die zur Verfügung stehende Spendensumme für jeweils wechselnde wohltätige Zwecke wird aus dem Ticketverkauf, der Tombola mit amerikanischer Versteigerung und durch Sponsorengelder generiert. In diesem Jahr engagierten sich als Platin-Sponsoren neben weiteren: Autohaus Marnet, Breuninger, Fidelity und das Falkenstein Grand Kempinski mit seinem Fitness & Spa Club Ascara. Der nächste Lions-Frühlingsball ist für den 18. März 2016 im Falkenstein Grand Kempinski geplant. 

Weiterführende Informationen

Wer mehr über die Vereine wissen möchte, selbst Initiative ergreifen will oder gerne eine Spende für die Projekte aufbringen möchte, findet hier mehr:

LIONS-Club Königstein
Kevin Devine / Präsident
Tel.: 06174 2496210
E-Mail: kevin.devine@semad.de
www.lions-club-koenigstein.de
Spendenkonto: Frankfurter Volksbank
Kto.-Nr.: 6000 211 689        BLZ:  501 900 00

Förderverein Kinderneurologie Königstein e. V.
Frau Monika Benz / 1. Vorsitzende
Kirchstr. 9 (im Hinterhaus)
61462 Königstein
Tel.: 06174 6396693
E-Mail: info@petoe-koenigstein.de
www.petoe-koenigstein.de
Spendenkonto
Deutsche Bank Königstein
IBAN: DE82500700240477707400
BIC: DEUTDEDBFRA

Bürger helfen Bürgern
Frau Angelika Rupf / 1. Vorsitzende
Postfach 1131
61451 Königstein
Tel.: 06174 3003
E-Mail: kontakt@bhb-koenigstein.de
Internet: www.buerger-helfen-buergern-koenigstein.de
Spendenkonto:
Taunus Sparkasse, BLZ 512 500 00, Konto 133 09 507
IBAN DE27512500000013309507, BIC HELADEF1TSK

Bildinformation v.l.n.r.: Lars Leyendecker (Villa Rothschild), Angelika Rupf (Bürger helfen Bürgern), Heinz Alter & Karl-Josef Schneiders (beide Lions), Monika Benz (Kinderneurologie Königstein), Kevin Devine (Lions)

Über das Hotel und die Eventlocation Villa Rothschild Kempinski:
Erbaut 1888 bis 1894 für den Bankier Wilhelm Carl von Rothschild und seit 1949 die „Wiege der Bundesrepublik“ genannt, ist das Hotel und die Eventlocation Villa Rothschild Kempinski auch im 21. Jahrhundert ein exklusiver Treffpunkt. 22 luxuriöse Zimmer und Suiten, 4 historische Tagungssalons, Tizian’s Bar sowie das Gourmetrestaurant Villa Rothschild stehen Gästen in unmittelbarer Nähe von Frankfurt am Main zur Verfügung. Die ehemalige Sommerresidenz der Familie Rothschild vor den Toren der Bankenmetropole ist das kleinste Kempinski-Hotel der Welt, steht als Eventlocation für eine Exklusivanmietung zur Verfügung und wurde 2010 durch die Konrad-Adenauer-Stiftung neben dem Brandenburger Tor in Berlin und der Nikolaikirche in Leipzig als „Ort der Freiheit und der Demokratie“ ausgezeichnet.

Über das Falkenstein Grand Kempinski:
Das Falkenstein Grand Kempinski ist ein Fünf-Sterne-Boutiquehotel vor den Toren der Stadt Frankfurt am Main. Es bietet neben der exklusiven Lage inmitten eines historischen Privatparks eine hervorragende Küche und hochklassigen Service für seine Gäste. Das von Kaiser Wilhelm II. im Jahre 1909 als Erholungsheim für höhere Offiziere erbaute Anwesen offeriert neben 112 exklusiven Suiten und Zimmern neun individuelle Tagungsräume für die perfekte Ausrichtung geschäftlicher Meetings und privater Feierlichkeiten. Mit The One Penthouse auf der Bel Etage des denkmalgeschützten Hauses besitzt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel eine der größten Luxussuiten in Deutschland. Das ASCARA offeriert Hotelgästen und regionalen/lokalen Besuchern einen perfekten Mix aus Fitness-Club und Spa-Angebot.

Kontakt:
Villa Rothschild Kempinski
Im Rothschildpark 1
61462 Königstein im Taunus
Tel.: +49 6174 2908-0
E-Mail: villa@villa-rothschild.com
Internet: www.kempinski.com/villarothschild

Falkenstein Grand Kempinski
Debusweg 6–18
61462 Königstein im Taunus
Tel.: +49 6174 900
E-Mail: info@kempinski-falkenstein.com
Internet: www.kempinski.com/falkenstein

Für weitere Presseinformationen:
Dr. Broermann Hotels & Residences GmbH
Falkenstein Grand Kempinski | Villa Rothschild Kempinski
Lars Leyendecker
Director of Business Development & Communications
Debusweg 6–18
61462 Königstein im Taunus
Tel.: +49 6174 909046
Fax: +49 6174 909912
E-Mail: lars.leyendecker@kempinski-falkenstein.com

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.