PRESSEMITTEILUNGEN

In Frankfurt
ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN INFORMATIONEN

Sommerball im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt:Verlosung bringt 2.040 Euro für Kinderhilfestiftung Frankfurt

Neu-Isenburg, 19. August 2011 – Der Gewinn war begehrt: Bei einer Verlosung auf dem 1. Sommerball im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt kamen beim Losverkauf insgesamt 2.040 Euro zusammen. Zu gewinnen gab es ein „Dinner for two“ auf dem Dach des Frankfurter Trianon-Hochhauses. Der gesamte Erlös der Aktion wird der Kinderhilfestiftung Frankfurt e. V. gespendet. Hoteldirektor Thomas M. Fischer übergab den entsprechenden Scheck an den Vorstandsvorsitzenden der Kinderhilfestiftung, Bruno Seibert.

Rund 150 Gäste feierten beim Sommerball „La Serenissima“ das italienische Lebensgefühl – und alle wollten das Gewinner-Los erwerben. So kamen über den Losverkauf mehr als 2.000 Euro zusammen – ein Betrag, den die Kinderhilfestiftung Frankfurt gut gebrauchen kann. Der gemeinnützige Verein hilft chronisch kranken, behinderten und misshandelten Kindern und hat seit seinem fast 40-jährigen Bestehen mehr als 400 Projekte gefördert. „Unser Hotel unterstützt die Kinderhilfestiftung schon seit ihrer Gründung“, erzählt Thomas M. Fischer. „Wann immer wir passende Veranstaltungen haben, sammeln wir für die Stiftung Geld – weil wir von der Notwendigkeit ihrer Arbeit überzeugt sind und einen kleinen Beitrag dazu leisten möchten, dass es betroffenen Kindern besser geht.“

Download Pressemitteilung

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.