Pressemeldungen

In Frankfurt
ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN INFORMATIONEN
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 6

PRESSEMITTEILUNGEN

Im aktuell laufenden Umbau des Kempinski Hotel Gravenbruch ist ein weiterer Meilenstein erreicht: Ab sofort können Gäste den elegant-modernen Landhausstil des Fünf-Sterne-Superior-Hotels in einer der acht neuen Parksuiten genießen.

Neu-Isenburg, 14. Mai 2013 - Im aktuell laufenden Umbau des Kempinski Hotel Gravenbruch ist ein weiterer Meilenstein erreicht: Ab sofort können Gäste den elegant-modernen Landhausstil des Fünf-Sterne-Superior-Hotels in einer der acht neuen Parksuiten genießen. Die 80 Quadratmeter großen Suiten bestechen durch großzügig gestaltete Räume – und eine breite Fensterfront, die herrliche Blicke in den namensgebenden, hoteleigenen Park freigibt. Mit ihrer Größe liegen die Parksuiten zwischen den Juniorsuiten und den Seesuiten bzw. der Präsidentensuite.

Alle Parksuiten haben ein Schlafzimmer mit einem luxuriösen, in klarem Design gehaltenen Himmelbett, ein großes Wohnzimmer mit gemütlicher Sitzecke, Schreibtisch und einer Essecke. Das ebenfalls ganz in Naturtönen gehaltene Bad ist mit einer Wanne, einer Regenwalddusche und einem Doppelwaschbecken ausgestattet. Die international renommierte Innenarchitektin Helen zu Oettingen-Wallerstein hat bei der Einrichtung charakteristische Merkmale eines eleganten Landhausstils mit der schlichten Gradlinigkeit der Moderne kombiniert. Die vorherrschende Farbgebung setzt sich zusammen aus dem Braun der hochwertigen Naturhölzer und creme- und ockerfarbenen Tapeten und Bezügen. „Wir greifen damit die Farbtöne aus der Natur auf, die unser Hotel umgibt“, erklärt Hoteldirektor Stefan Schwind. „Die Geräumigkeit der Suiten, gepaart mit dem fantastischen Blick ins Grüne, sorgt für ein ganz neues, entspannendes Wohn- und Wohlgefühl.“

Download Pressemitteilung

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.