Pressemeldungen

Neuer Name für Frankfurter Kempinski Hotel: Das Haus in Gravenbruch heißt ab sofort Kempinski Hotel Frankfurt
Neu-Isenburg, 28. April 2014
Pressemeldungen durchsehen

Neuer Name für Frankfurter Kempinski Hotel: Das Haus in Gravenbruch heißt ab sofort Kempinski Hotel Frankfurt

Neuer Name für Frankfurter Kempinski Hotel: Das Haus in Gravenbruch heißt ab sofort Kempinski Hotel Frankfurt

Neu-Isenburg, 28. April 2014 – Der aktuell laufende Hotelumbau im Kempinski Hotel Gravenbruch bringt nicht nur mehr Komfort für die Gäste, sondern auch eine maßgebliche Änderung im Außenauftritt mit sich: Das Haus firmiert ab sofort unter dem einprägsamen Namen Kempinski Hotel Frankfurt.

„Der neue Name ist für den internationalen Markt – an dem wir uns nach dem Umbau noch stärker als bisher ausrichten – besser geeignet als sein Vorgänger“, erklärt Hoteldirektor Stefan Schwind die Namensänderung. „Darüber hinaus zeigen wir unsere Zugehörigkeit zu Frankfurt so noch deutlicher.“ Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel liegt unmittelbar vor den Toren der Mainmetropole, deren Zentrum in nur 10 Autominuten zu erreichen ist. Der Namenszusatz „Gravenbruch“ sei für viele Gäste, vor allem aus dem Ausland, eher verwirrend und unverständlich gewesen, so Schwind. Der Hoteldirektor hat gemeinsam mit dem Besitzer der Immobilie beschlossen, den bisherigen Namen sinnvoll zu verkürzen.

Das Kempinski Hotel Frankfurt verfügt über 226 Zimmer und Suiten, die erst im vergangenen Jahr komplett renoviert und teilweise umgebaut wurden. Es bietet drei Restaurants, 18 Veranstaltungsräume und liegt eingebettet in einen 15 Hektar großen, hoteleigenen Park mit altem Baumbestand.

Für weitere Presseinformationen:

Karina Ansos | General Manager
Kempinski Hotel Frankfurt
Graf zu Ysenburg und Büdingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg

BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Tel: 06104 669813
E-Mail: hf@ballcom.de

Download Pressemitteilung

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.