Pressemeldungen

Luxus, Sportlichkeit und Stil - Gäste des Kempinski Hotel Frankfurt erleben italienischen Eleganz mit neuen Maserati-Limousinen
Neu-Isenburg, 23. Juni 2014
Pressemeldungen durchsehen

Kooperation Maserati

Kooperation Maserati

Neu-Isenburg, 23. Juni 2014 – Italienisches Automobil-Design begeistert seit inzwischen 100 Jahren die Welt: Beim Namen Maserati schlagen die Herzen von Auto-Fans höher. Nun können auch Gäste des Kempinski Hotels Frankfurt den exklusiven Luxus und das berühmte Design erleben, denn ab sofort stehen ihnen zwei Limousinen von Maserati als Shuttle-Fahrzeuge zur Verfügung.

Mario Lucchesi, Leiter Vertrieb der Maserati Deutschland GmbH, übergab einen Quattroporte GTS und einen Ghibli an Hoteldirektor Stefan Schwind. „Die Kooperation mit Maserati passt perfekt zu unserem Haus“, freut sich Schwind. „Stil, Eleganz, Luxus – alles Ansprüche, die sowohl Kempinski als auch Maserati erfüllen.“

Die beiden Fahrzeuge zeichnen sich durch ihre unauffällige Eleganz, das klassische italienische Design und den besonderen Komfort im Innenraum aus. Viel Platz im Fond, der V8-Motor mit 530 PS sowie ein Soundsystem von Bowers & Wilkins – mit dem Quattroporte GTS genießen die Gäste des Fünf-Sterne-Superior-Hotels zusätzlichen Luxus.

Für weitere Presseinformationen:

Karina Ansos | General Manager
Kempinski Hotel Frankfurt
Graf zu Ysenburg und Büdingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg

BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Tel: 06104 669813
E-Mail: hf@ballcom.de

Download Pressemitteilung

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.