Pressemeldungen

Inspiration für den schönsten Tag des Lebens: Zweite Hochzeitsmesse im Kempinski Hotel Frankfurt
Neu-Isenburg, 12. Januar 2017
Pressemeldungen durchsehen

Hochzeitsmesse 2017

Hochzeitsmesse 2017

12. Januar 2017 – Als einzigartiger Tag im Leben will der Hochzeitstag perfekt vorbereitet sein.

Wertvolle Ideen liefert die Hochzeitsmesse im Kempinski Hotel Frankfurt am 29. Januar 2017. Hier finden Heiratswillige auf mehr als 1.000 Quadratmetern Anregung und Inspiration, wenn rund 50 Aussteller ihre Leistungen und Angebote präsentieren.

Am entspanntesten ist die Vorbereitung natürlich dann, wenn das Brautpaar einen Wedding Planner zu Rate zieht. Wer sich diesen umfassenden Service gönnen möchte, kann sich auf der Hochzeitsmesse beraten lassen: Was kann ein Wedding Planner alles ermöglichen und was kostet dieser Service? Wer die Organisation lieber selbst in die Hand nimmt, kann auf der Messe Musiker, Bands, DJs, Zauberer und Pyrotechniker kennenlernen, sich die Arbeiten verschiedener Fotografen anschauen, sich einen Überblick über das Angebot an Eheringen, Blumendekorationen, Autos oder Kutschen speziell für den Hochzeitstag verschaffen, Styling-Experten und Trauredner befragen.

Selbst ein Zahnarzt wird in Sachen Zahnaufhellung beraten, und wer immer noch nicht weiß, wohin die Hochzeitsreise gehen soll, kann sich von Reisebüros Tipps einholen. Selbstverständlich können die Heiratswilligen auch Modelle für Brautkleider und Anzüge anschauen und sich Anregungen für Schuhe und Accessoires holen. Eine Modenschau von „Der Brautladen“ aus Frankfurt gibt weitere modische Inspiration. Präsentiert werden die Modelle auch in diesem Jahr wieder von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kempinski Hotels Frankfurt. Zudem stellt die Patisserie des Kempinski Hotels Frankfurt eine Auswahl an Hochzeitstorten-Kreationen vor.

Auch das Fünf-Sterne-Superoir-Hotel selbst ist ein beliebter Ort für Hochzeiten. Es ist das einzige Hotel im Frankfurter Raum, in dem standesamtliche Trauungen stattfinden können. Bereits seit zwölf Jahren ist es eine Außenstelle des Standesamts von Neu-Isenburg. Brautpaare können so ganz ohne Ortswechsel mit ihren Gästen feiern. An der Messe wird auch ein Vertreter des Standesamtes von Neu-Isenburg anwesend sein.

Die Hochzeitsmesse im Kempinski Hotel Frankfurt ist am Sonntag, 29. Januar 2017, von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Über das Kempinski Hotel Frankfurt:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Frankfurt vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-CityResort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. 225 Zimmer inklusive 37 Suiten in unterschiedlichen Kategorien spiegeln in angenehm moderner Form den LandhausCharakter des Hotels wider. Nach einer umfassenden Umbau- und Renovierungsphase glänzt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel seit Anfang 2015 mit einem neuen, unverkennbaren Stil, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.

kempinski.com/gravenbruch

Über Kempinski Hotels:
Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Gastfreundschaft und persönlichen Service, ergänzt durch die Exklusivität und Individualität der jeweiligen Hotels. Kempinski betreibt derzeit 78 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen in 34 Ländern und erweitert sein Portfolio in der Zukunft mit neuen Hotels in Europa, im Mittleren Osten, Afrika, Asien und Amerika. Jedes einzelne Hotel spiegelt die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski wider, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, preisgekrönte Lifestyle Stadthotels, aussergewöhnliche Resorts und edle Residenzen. Jedes Kempinski erfüllt den Qualitätsanspruch, den Gäste erwarten und wahrt gleichzeitig die kulturelle Tradition der Destination. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Netzwerks unabhängiger Hotelmarken.

kempinski.com/press • discoveryloyalty.com

Für weitere Presseinformationen:

Karina Ansos | General Manager
Kempinski Hotel Frankfurt
Graf zu Ysenburg und Büdingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg

BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Tel: 06104 669813
E-Mail: hf@ballcom.de

Download Pressemitteilung

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.