Pressemeldungen

Kempinski Hotel Frankfurt startet Konzertserie mit Nachwuchstalenten
25. März 2019
Pressemeldungen durchsehen

Kempinski Concertini

Kempinski Concertini

25. März 2019 – Klassik am Sonntagnachmittag: Das Kempinski Hotel Frankfurt lädt am 7. April um 15:30 Uhr zum Auftakt seiner neuen Veranstaltungsserie „Kempinski Concertini“ ein. Im britisch-eleganten Ambiente der K-Lounge geben ausgesuchte Solisten Frankfurter Musikhochschulen jeden Monat ein exklusives Konzert von circa 30 Minuten. Gäste genießen dazu eine klassische Tea Time. Das erste Concertino gibt die 20-jährige Violinistin Stella Marie Homberg, die an Dr. Hoch’s Konservatorium studiert – und im Kempinski Hotel Frankfurt das erste Mal öffentlich auf einer Geige aus dem Jahr 1749 spielen wird.

„Konzerte in kleinem Rahmen sind ein intensives Erlebnis, das wir zu einer Tradition in unserem Haus machen wollen“, erklärt Hoteldirektorin Karina Ansos. „Die Country-Club-Atmosphäre der K-Lounge ist dafür ein idealer Rahmen.“ Stella Marie Homberg, geboren 1999 in Radebeul, spielt seit dem Kindergartenalter Violine, mit zehn Jahren gewann sie den Wettbewerb Jugend musiziert. Seit 2015 studiert sie an Dr. Hoch’s Konservatorium im Pre-College-Frankfurt (PCF) in der Klasse von Yvonne Smeulers. Die Deutsche Stiftung Musikleben hat ihr kürzlich eine Meistervioline von Carlo Ferdinando Landolfi zur Verfügung gestellt, die der italienische Geigen- und Cellobauer im Jahr 1749 gefertigt hat. Beim Concertino in der K-Lounge spielt Homberg diese Violone das erste Mal in der Öffentlichkeit. Folgende Stücke sind zu hören: Johann Sebastian Bachs Partita III in E-Dur, 1. Preludio; Johannes Brahms’ 3. Scherzo in c-Moll aus der F.A.E.-Sonate; Fritz Kreislers „Liebesleid“ und Pablo de Sarasates „Zigeunerweisen“ op. 20.

Konzert und Tea Time kosten EUR 39 pro Person. Die Tea Time umfasst ausgesuchte Teesorten, Sandwiches, Scones, Teegebäck und ein Glas Champagner. Reservierungen können vorgenommen werden per E-Mail an k-lounge.frankfurt@kempinski.com oder telefonisch unter 069 389 88 676.
Weitere Termine für Kempinski Concertini sind der 5. Mai und 2. Juni.

Über das Kempinski Hotel Frankfurt:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Frankfurt vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-CityResort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. 225 Zimmer inklusive 37 Suiten in unterschiedlichen Kategorien spiegeln in angenehm moderner Form den LandhausCharakter des Hotels wider. Nach einer umfassenden Umbau- und Renovierungsphase glänzt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel seit Anfang 2015 mit einem neuen, unverkennbaren Stil, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.

kempinski.com/gravenbruch

Über Kempinski Hotels:
Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Gastfreundschaft und persönlichen Service, ergänzt durch die Exklusivität und Individualität der jeweiligen Hotels. Kempinski betreibt derzeit 78 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen in 34 Ländern und erweitert sein Portfolio in der Zukunft mit neuen Hotels in Europa, im Mittleren Osten, Afrika, Asien und Amerika. Jedes einzelne Hotel spiegelt die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski wider, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, preisgekrönte Lifestyle Stadthotels, aussergewöhnliche Resorts und edle Residenzen. Jedes Kempinski erfüllt den Qualitätsanspruch, den Gäste erwarten und wahrt gleichzeitig die kulturelle Tradition der Destination. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Netzwerks unabhängiger Hotelmarken.

kempinski.com/press • discoveryloyalty.com

Für weitere Presseinformationen:

Karina Ansos | General Manager
Kempinski Hotel Frankfurt
Graf zu Ysenburg und Büdingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg

BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Tel: 06104 669813
E-Mail: hf@ballcom.de

Download Pressemitteilung

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.