Sächsische Dampfschifffahrt Dresden

“Wo Wellenrauschen auf ländliche Idylle trifft”
Sächsische Dampfschifffahrt Dresden

Die Sächsische Dampfschifffahrt kann mittlerweile auf eine 180-jährige Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahre 1836 wurden die ersten Dresdner mit einem Dampfschiff transportiert. Danach gründete man die „Elbdampfschiffahrts-Gesellschaft“. Vor dem zweiten Weltkrieg bestand die Flotte aus 33 Schiffen, die sich nach 1945 allerdings auf 8 Schiffe reduzierte.

Heute liegen die Schiffe der „Dampfschifffahrt GmbH & Co. Conti Elbschifffahrt KG“ an der Brühlschen Terrasse. Die neun originalen Dampfer sind bis heute im Einsatz und bilden somit die älteste und größte erhaltene Raddampferflotte der Welt. Neben einer Stadtfahrt zu Wasser, der Schlösserfahrt oder der Tour Richtung Sächsische Schweiz bietet das Unternehmen auch themen- und eventbezogene Routen an.

Sie wollen Dresden auch zu Wasser erkunden? Dann buchen Sie jetzt unser Arrangement "Stadt, Land, Fluss" - Tickets für eine Dampfschifffahrt sind bereis enthalten!

Titelbild ©Sächsische Dampfschifffahrt

Bild ©Sächsische Dampfschifffahrt

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.