Pressemeldungen

Pressemitteilung
ERHALTEN SIE UNSERE NEUESTEN INFORMATIONEN
Pressemeldungen durchsehen
Page: 1 of 1

Neu im Kempinski Hotel Corvinus Budapest: Kempinski The Spa

Neu im Kempinski Hotel Corvinus Budapest: Kempinski The Spa

Jetzt erstmals auch in Ungarn: Das Kempinski Hotel Corvinus Budapest präsentiert gemeinsam mit Resense Spa SA sein neues Spa-Konzept: Kempinski The Spa. Inspiriert von den vier Jahreszeiten stehen Wohlbefinden und Schönheit sowie die Wiederherstellung des Ausgleichs von Körper und Geist im Mittelpunkt der Anwendungen im neuen, erst kürzlich im zeitgenössisch europäischen Stil umgestalteten Spa des Hotels.

 

 

Die einzigartigen Anwendungen im Kempinski The Spa helfen, das natürliche Gleichgewicht des Körpers mit Hilfe der elementaren Weisheit der Natur wiederherzustellen. Jede Behandlung beginnt mit einer umfassenden Beratung durch einen erfahrenen Therapeuten, um die Bedürfnisse des Gastes und die erwünschten Ergebnisse der Behandlung abzustimmen. Während die kalte Jahreszeit mit Winterschlaf und Erholung assoziiert wird, denkt man beim Frühling an Erneuerung und Wachstum. Auf diesen Annahmen basierend wird eine auf den Gast individuell zugeschnittene Behandlung zusammengestellt.

Im Kempinski The Spa werden Elemental Herbology Produkte verwendet, die holistisches und medizinisches Wissen mit innovativer und fortschrittlicher bio-aktiven Hautpflege-Technologie vereinen, um so den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen und Lifestyle- und Umwelteinflüssen entgegen zu wirken. Das Kempinski The Spa im Kempinski Hotel Corvinus Budapest ist der einzige Spa in Ungarn, der Elemental-Herbology-Behandlungen anbietet.

Das umfassende Spa-Menü konzentriert sich auf Wohlbefinden und Schönheit und umfasst sieben Gesichtsanwendungen, neun Körperbehandlungen sowie neun Massagetherapien. Die Produkte von Elemental Herbology sind Bestandteil jeder dieser Behandlungen, inklusive ‚Spring Face’, einer belebenden und reinigenden Frühlingsgesichtsanwendung und ‚Summer Face‘, das dehydrierte, sonnengebräunte Gesichtshaut beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Eine spezielle Gesichtsanwendung für die anspruchsvolle Männerhaut ist ebenfalls im Programm zu finden: reinigend, belebend und voller wichtiger Nährstoffe. Die Ganzkörperanwendungen beinhalten ‚Winter Fleece Wrap’, einen Körperwickel, der mögliche Gelenkschmerzen lindert und ‚Autumn Flame’, gedacht, den Körper zu verjüngen und zu erfrischen.

Mit „Harmony Within“ wurde eine unverkennbare Behandlung für das Kempinski The Spa kreiert, die nirgendwo sonst in Budapest erhältlich ist. Diese zweistündige Anwendung beinhaltet ein komplettes Verwöhnprogramm: ein Perlmutt-Body-Peeling gefolgt von einer warmen Thymian-Mint-Aroma-Massage mit heißen Steinen, um tiefsitzende Verspannungen zu lösen, und abschließend eine Kopfmassage mit warmem Öl.

Das Kempinski The Spa befindet sich im zweiten Stock des Hotels und steht allen Hotelgästen sowie Spa-Mitgliedern offen. Der 525 Quadratmeter große Spa wurde vor Kurzem neu gestaltet und spiegelt nun einen zeitgenössischen, europäischen Stil wider. Das natürliche Tageslicht, das den Spa erhellt, unterstreicht den wunderschönen Blick auf Budapests Innenstadt und den Erzsébet Park, der sich genau vor dem Hotel befindet. Der Spa verfügt über vier Behandlungsräume, inklusive einer Spa Suite, in der Paare oder Freunde sich gleichzeitig verwöhnen lassen können.

Zum Spa-Bereich gehören darüber hinaus ein Fitnessstudio mit FreeMotion Ausdauer- und Kraftgeräten, die die Gäste dabei unterstützen, in Form zu bleiben, sowie ein sieben mal fünf Meter großer, beheizter Innenpool. Zudem stehen ein Dampfbad, eine Aromasauna, eine finnische Sauna sowie ein Ruhebereich zur Verfügung.

Die Spa Managerin des Hauses, Eszter Szekeres-Joó, über das neue Spa-Konzept: „Wir freuen uns sehr, jetzt mit dem neuen Kempinski The Spa für Ungarn einzigartige Anwendungen anbieten zu können. Das neue Konzept unterstreicht unsere europäischen Werte und Wurzeln und geht Hand in Hand mit der Unternehmensphilosophie von Kempinski Hotels. Wir sind glücklich, unsere Gäste mit diesen ganz individuell gestalteten Spa-Erlebnissen zu verwöhnen.“

Bilder sind hier online verfügbar

Über das Kempinski Hotel Corvinus Budapest
 

Als erstes ungarisches Mitglied der Leading Hotels of the World, etablierte und entwickelte das Kempinski Hotel Corvinus Budapest mit der Architektur und dem Design des Hotels aber zugleich auch mit seinem warmen und herzlichen Service internationalen Luxus. Das zeitgemäße und weitläufige Gebäude im Herzen Budapests verfügt über 326 großzügige Zimmer und 33 elegante Suiten. Das neue gastronomische Konzept hat in der lokalen kulinarischen Szene Zeichen gesetzt. Die Gäste können zwischen dem legeren ÉS Bisztró, dem weltbekannten Nobu Restaurant, dem The Living Room und der Blue Fox The Bar auswählen. Außerdem verfügt das Kempinski Hotel Corvinus Budapest über einen Kempinski The Spa und eine einzigartige Kempinski Galerie, die sich auf moderne ungarische Kunst spezialisiert hat und über eine im Besitz des Hotels befindliche Sammlung verfügt.                                                                  

 
Über Kempinski

Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands-Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 81 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).

Über Resense Spa – www.resensespas.com

Resense Spa SA, das Joint Venture von Raison d’Etre, einer der weltweit führenden 5-Sterne Spa-Beratungsfirmen, und Kempinski Hotels, verfügt über ein beeindruckendes Portfolio professioneller und profitabler Spas. Sie alle stehen im Zeichen von zwei Marken: Resense und Kempinski The Spa. Die eigenständig positionierte Marke Resense setzt dabei auf ein einzigartiges Konzept, in dessen Mittelpunkt die Neu-Interpretation des klassischen europäischen Spas steht. Es vereint modernes Design mit traditionellen Therapien und historischen Baderitualen. Resense Spa kann in internationalen Hotels oder auch für alleinstehende Spas umgesetzt werden. Im Gegensatz dazu ist Kempinski The Spa ein luxuriöses, flexibles Spa-Konzept, das ausschließlich in den Kempinski Hotels weltweit anzutreffen ist. Resense Spa SA verfügt insgesamt über 42 unterzeichnete Verträge und betreibt aktuell 18 Kempinski The Spas in 16 verschiedenen Ländern. Der erste Resense Spa wird 2014 eröffnen.

Für weitere Presseinformationen

Ildikó Dudás • Marketing Manager
Erzsébet tér 7-8 • Budapest -1051 • Hungary
Tel +36 1 429 3578 • Fax +36 1 429 4999 • mobile +36 20 474 5018 • ildiko.dudas@kempinski.comwww.kempinski.com/budapest

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.