Einkaufen

in Budapest
UNSERE TIPPS FÜR DIE STADT
Einkaufen

Wohnen im Zentrum der Mode: das Kempinski Corvinus liegt auf der Modestraße (Fashion Street), mitten im mondänen Stadtleben: Andrassy út, Heimstätte des Luxus, Falk Miksa utca, Ort für Antiquitäten. Für heimische Köstlichkeiten sollten Sie durch die Große Markthalle schlendern – für Schnäppchen und Raritäten steht der Ecseri Markt. Lokales Design Zentrum: Magma.

Ein Stadtgeheimnis – Vass Schuhe

Der Eigentümer von Vass Schuhe ist Laszlo Vass, ein gebürtiger Budapester und weltbekannt als der letzte ‚Budapester Schuster‘. Er leitet eine klassische Schuhfirma und weiß wahrlich alles über das Schusterhandwerk. In den internationalen Medien und im Fernsehen wird er für seine klassischen, zugleich jedoch modischen handgefertigten Schuhe gefeiert. Laszlo Vass hat auch ein Buch über seine Arbeit und die traditionelle Schusterkunst veröffentlicht.

Mitbringsel

Pálinka ist ein traditioneller Weinbrand, der hauptsächlich in Ungarn und Rumänien hergestellt wird. 2008 hat die EU exklusive Markenrechte für diesen Namen festgelegt.  So dürfen nur Weinbrände, die in Ungarn und in vier Bundesländern Österreichs hergestellt werden, den Namen ‚Pálinka‘ tragen. Zusätzlich wurden noch Markenrechte für die verschiedenen regionalen Arten ungarischen Pálinkas festgelegt: Almapálinka, Barackpálinka, Szilvapálinka und Törkölypálinka.  

Budapester Markthalle

Budapester Markthalle

Vass Schuhe

Vass Schuhe

Pálinka

Pálinka

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.