Pressemeldungen

Kempinski Hotel Berchtesgaden kooperiert mit Outdoor-Fitnessveranstaltung „Lederhosentraining“
Pressemeldungen durchsehen

Workout auf Bayerisch

Workout auf Bayerisch

Bitte finden Sie hier die Pressemitteilung.

Workout auf Bayerisch

Kempinski Hotel Berchtesgaden kooperiert mit Outdoor-Fitnessveranstaltung „Lederhosentraining“ – Das alpine Lifestyle-Resort lädt Aktive zur beliebten Open-Air-Sporteinheit ins Hotel.

München/Berchtesgaden, 17. Mai 2016 – Sporteln in Tracht: Das Kempinski Hotel Berchtesgaden kooperiert als erstes Hotel mit der beliebten Outdoor-Veranstaltung „Lederhosentraining“, die zweimal wöchentlich im Englischen Garten in München stattfindet. Das vom Berchtesgadener Fitnessexperten Klaus Reithmeier 2010 ins Leben gerufene Training ist öffentlich und für Jedermann ohne Anmeldung und Gebühren zugänglich. Am Montag, 06. Juni 2016, um 19 Uhr wird das Fünf-Sterne-Superior-Hotel erstmals mit einem hoteleigenen Getränkewagen dabei sein und die einstündige Veranstaltung mit kostenfreien Wellness-Drinks begleiten. Thomas Walter, Executive Chef des Gourmetrestaurant Johann Grill, kreiert die speziellen Vitaminbomben und gibt Interessierten vor Ort Ernährungstipps. Zusätzlich bringt das alpine Lifestyle-Resort das begehrte Lederhosentraining am Dienstag, 14. Juni 2016, nach Berchtesgaden. Die einstündige Open-Air-Sporteinheit startet um 19 Uhr in der Mountain Gallery des Hotels. Leichte Fitness-Snacks und –Getränke von Thomas Walter runden das Event kulinarisch ab. Eingeladen sind sowohl Hotelgäste als auch alle weiteren Sportbegeisterten. Rennrodler und mehrfacher Olympiasieger Felix Loch nimmt ebenfalls am Training teil. Die Preise im Executive Bergblick Zimmer des Kempinski Hotel Berchtesgaden beginnen bei 338 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück. Buchungen können telefonisch unter +49 8652 9755 1000 oder unter reservations.berchtesgaden@kempinski.com getätigt werden. Mehr Informationen finden sich unter: www.kempinski.com/de/berchtesgaden und http://www.lederhosentraining.com/de. „Wir freuen uns sehr überdiese schöne Kooperation mit Klaus Reithmeier. Das Lederhosentraining ist ein tolles Projekt und passt wunderbar zum Kempinski Hotel Berchtesgaden“, sagt Werner Müller, Hotel Manager Kempinski Hotel Berchtesgaden. „Die Idee des Lederhosentrainings entstand vor zirka fünf Jahren während des Oktoberfestes mit dem Kerngedanken, dass Jedermann Zugang zu kostenlosem Fitnesstraining erhält“, so Klaus Reithmeier, Initiator und Veranstalter der Sportveranstaltung. Derzeit nehmen rund 400 Personen an einer Trainingseinheit teil, die immer montags und donnerstags um 19 Uhr im Englischen Garten auf der Wiese gegenüber vom Japanischen Teehausstattfindet. Darüber hinaus kooperieren das Kempinski Hotel Berchtesgaden und Klaus Reithmeier.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.