ANGELCHARTER UND ANGELAUSFLÜGE AUF DEN SEYCHELLEN

Hochseeangeln auf den Seychellen
EIN TAG AUF DEM MEER LOHNT SICH IMMER
ANGELCHARTER UND ANGELAUSFLÜGE AUF DEN SEYCHELLEN

Die reiche maritime Artenvielfalt der Seychellen macht dieses abgeschiedene Reiseziel im Indischen Ozean zu einem wahren Tummelplatz für Angler und Sportfischer aus der ganzen Welt. Das tropische Klima der Seychellen garantiert nicht nur einen schönen Tag auf dem Meer (die Temperaturen fallen selten unter 26°C/78,8°F und die Sonne scheint fast immer), auch die Chancen, einen Fisch von beachtlicher Größe an Land zu ziehen, stehen recht gut. In den Gewässern rund um die granitischen inneren Inseln der Seychellen wimmelt es nur so von Bonito, Schwertfisch, Segelfisch, Thunfisch und Wahoo und die Vielfalt wird größer, je weiter man auf das Meer herausfährt. Das Fliegenfischen auf den äußeren Inseln der Seychellen gehört wohl zum Besten der Welt. Wählen Sie das Kempinski Seychelles Resort als Basis auf Mahé, bevor Sie sich zu einer der einsamen Insel der äußeren Inselgruppe aufmachen.

Die Seychellen bieten das ganze Jahr über ausgezeichnete Voraussetzungen zum Angeln, aber die beste Zeit, um in See zu stechen, ist zwischen Oktober und November, wenn der Südost-Passat nachlässt und die Regenzeit noch nicht begonnen hat.

Hobbyangler benötigen keinen Angelschein auf den Seychellen und Urlauber dürfen in den meisten Gebieten außerhalb der riesigen Meeresparks angeln. Dennoch ist das Küstenangeln ein eher seltener Zeitvertreib auf den Seychellen und Gäste werden gebeten, ihre eigene Ausrüstung mitzubringen, wenn sie sich für diese Aktivität interessieren.

Hochseeangeln ist weitaus populärer und es werden unzählige Angeltouren und Pakete für Angler angeboten – von erfahrenen Sportfischern bis hin zu Anfängern – die von der Anleitung eines kundigen einheimischen Angelexperten profitieren können. Ein Angelausflug auf den Seychellen wird mit Sicherheit der Höhepunkt Ihrer Angler-Laufbahn sein.

Wenn ein großer Fang Ihnen nicht so wichtig ist, Sie jedoch trotzdem einen Tag auf dem Meer verbringen möchten, kombinieren Sie doch einfach einen Angelausflug mit einer Bootscharter. Eine Tagescharter ermöglicht Ihnen, den Vormittag mit Angeln zu verbringen, sich anschließend mit einem BBQ-Lunch zu stärken und am Nachmittag schnorcheln zu gehen.

Angelcharter werden sieben Tage die Woche angeboten.

Halbtagescharter können ab 500 EUR* für vier Personen (max.), inklusive Ausrüstungsverleih, gebucht werden.

Ganztagescharter mit BBQ-Lunch am Strand und Schnorcheln können ab 800 EUR* für sechs Personen (max.), inklusive Ausrüstungsverleih, gebucht werden.

Der Höhepunkt ist natürlich das leckere Fisch-Dinner nach einem Tag Angeln. Bringen Sie Ihren Fang mit zum Hotel. Unsere Köche werden ihn nach Ihren Wünschen zubereiten.

Um ausführlichere Informationen über die Angelcharter zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an guestservices.seychelles@kempinski.com oder telefonisch unter +248 438 6666.

*Die Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gültig vorbehaltlich Änderungen und schwankenden Wechselkursen.

Kempinski
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Vielen Dank für Ihre Geduld.

YOUR BROWSER IS NOT SUPPORTED

Please note that this website is optimised for Internet Explorer 10 and higher, as well as Google Chrome, Mozilla Firefox and Safari. To ensure that you are able to use our website to its full extent, we kindly ask you to upgrade your browser version, or select a different one. Thank you.