Food-and-Beverage.jpgtitle="Palais Hansen Kempinski Vienna" />

Signature Dish

Kultiger Käsekrainer – im Palais Hansen Kempinski Wien ist das beliebteste österreichische Würstel das „Signature Dish“ und damit das kulinarische Markenzeichen.

Signature Dish

Sämtliche Hotels der Kempinski Gruppe bieten ein „Signature Dish“ an, das die jeweilige Destination kulinarisch repräsentiert – typisch österreichisch, ist das im Palais Hansen der Käsekrainer. Die leckere, leicht geräucherte Brühwurst gehört in Österreich zu den wichtigsten Nationalgerichten und ist seit 1980 verbreitet. Es handelt sich dabei um eine Abwandlung der slowenischen Krainer Wurst, deren Name sich von der Region Krain ableitet.

In enger Zusammenarbeit mit dem niederösterreichischen Familienunternehmen „Höllerschmid“, setzt das Küchenteam ein Statement in Sachen regionale Qualität und Genuss. Der Käse in den Krainern ist ein ausgesuchter, gereifter Emmentaler aus Österreich, der Darm ein Naturdarm vom Schwein, gefüllt mit Schweinebrät. Auf Geschmacksverstärker und Farbstoffe wird konsequent verzichtet. Die über 40 Jahre alte mittelständische Firma Höllerschmid ist seit Jahrzehnten in der landwirtschaftlich geprägten Region des Kamptals fest verwurzelt und steht für gentechnikfreie und regionale Rohstoffe.

Probieren Sie das „Signature Dish“ in unserer Lobby Lounge & Bar oder im Restaurant „Die Küche“- Reservierungen nehmen wir telefonisch unter +43 1236 1000 8080 oder per E-Mail an diekueche.vienna@kempinski.com entgegen.