Stiegenhaus.jpg

Führungswechsel am Schottenring

Palais Hansen Kempinski Wien begrüßt seinen neuen General Manager - Markus Lueck

Führungswechsel am Schottenring

„Geht nicht“ gibt‘s nicht: Dies ist das Motto von Markus Lueck, der ab 2. Oktober 2013 als General Manager für das Palais Hansen Kempinski Wien verantwortlich ist. Der 37-Jährige in Trier geborene Deutsche gilt als Perfektionist mit einem besonderen Talent zur Teamführung und kann auf über 15 Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie zurückblicken.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.