Montreux Jazz Festival, 5 Sterne Hotel Le Mirador Kempinski Mont-Pèlerin | Lake Genevatitle="Auditorium Stravinski Paulo Nutini 2011 Lionel Flusin FFJM Flusin web3" />

Veranstaltungen im Le Mirador Kempinski Lake Geneva, Vevey, und Umgebung

Die Region begeistert durch aussergewöhnliche Naturschönheiten, vielfältige Kultureangebote und historische Sehenswürdigkeiten. Wählen Sie zwischen vielen sportlichen Aktivitäten, kulturellen Angeboten (mit Festivals wie dasn Montreux Jazz Festival, das Schloss Chillon) und vergessen Sie nicht die Gastronomie, und das ist erst der Anfang...
Für weitere Auskünfte oder Fragen, kontaktieren Sie bitte unseren Concierge: +41 21 925 1706 oder concierge.lemirador@kempinski.com

Auditorium Stravinski Paulo Nutini 2011 Lionel Flusin FFJM Flusin web3

04/07/2014 – 19/06/2014

Montreux Jazz Festival

Das Montreux Jazz Festival wurde 1969 von Claude Nobs (1936 - 2013) gegründet und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem unumgänglichen Rendezvous für alle Musikfreunde aus der Schweiz und der ganzen Welt.

 

Miles Davis, Ray Charles, David Bowie oder Prince: alle grossen Namen sind schon auf den verschiedenen Bühnen des Festivals aufgetreten. Geschichtlicher Grundstein des Events ist natürlich der Jazz. Aber sehr bald schon hatten auch andere Musikstile einen festen Platz im Programm der Veranstaltung. Was sie alle auszeichnet, ist ihre Neugierde und der Enthusiasmus, den sie den anderen entgegenbringen. 
Beim Montreux Jazz Festival kommen alle Musikliebhaber auf ihre Rechnung: Konzerte im Auditorium Stravinski oder der Miles Davis Hall, Off-Festival im Parc Verney, Workshops oder auch der MDH Club - während zwei Wochen vibriert die ganze Stadt zu den Klängen der Musik. Das ambitionierte Programm unterstreicht die Besonderheit des Montreux Jazz Festivals, welches bei den Musikern als ideale Plattform in einem beschaulichen Rahmen sehr beliebt ist.

Miles Davis, Ray Charles, David Bowie oder Prince: alle grossen Namen sind schon auf den verschiedenen Bühnen des Festivals aufgetreten. Geschichtlicher Grundstein des Events ist natürlich der Jazz. Aber sehr bald schon hatten auch andere Musikstile einen festen Platz im Programm der Veranstaltung. Was sie alle auszeichnet, ist ihre Neugierde und der Enthusiasmus, den sie den anderen entgegenbringen. 

Beim Montreux Jazz Festival kommen alle Musikliebhaber auf ihre Rechnung: Konzerte im Auditorium Stravinski oder der Miles Davis Hall, Off-Festival im Parc Verney, Workshops oder auch der MDH Club - während zwei Wochen vibriert die ganze Stadt zu den Klängen der Musik. Das ambitionierte Programm unterstreicht die Besonderheit des Montreux Jazz Festivals, welches bei den Musikern als ideale Plattform in einem beschaulichen Rahmen sehr beliebt ist. 

Mehr Informationen

Zurück zur Übersicht