Panorama-gondel-kitz.jpgtitle="Panorama-gondel-kitz." />

Wildpark Aurach

Erleben Sie die heimischen Tiere der Kitzbüheler Alpen und machen Sie einen Ausflug der besonderen Art mit Familie und Freunden.

Wildpark Aurach 

Inmitten der Kitzbüheler Alpen befindet sich auf 1100m Seehöhe der Wildpark Aurach, ein Paradies für Tier- und Naturliebhaber.

Derzeit wohnen über 200 Tiere im Wildpark Aurach, die sich in einem circa 40 Hektar großen Freigehege bewegen können. Als Besucher können Sie die Tiere, ohne trennende Zäune oder Mauern, beobacht oder aber auch bei der Fütterung zusehen.

Hauptbewohner des Wildparks sind vorwiegend Tierarten der alpenländischen Region wie Rot- und Damwild, Steinböcke, Wildschweine, Esel und viele mehr. Der Wildpark Aurach ist Mitglied des Österreichischen Wildgehege-Verbandes, um den Tieren eine artgerechte Haltung zu gewährleisten. Neben einem weitläufigen Luchs-Freigelände und einem Streichelstadl beherbergt der Wildpark auch einen „Wildspielpark“. In diesem können Kinder ihre Geschicklichkeit testen und vieles Wissenswertes über die Wildparkbewohner lernen.

  • Wildfütterung täglich um 14.30 Uhr (ausser in der Brunftzeit von Mitte September bis Mitte November)
  • 3 km nördlich von Jochberg in Richtung Kitzbühel. B 161 bei Aurach in Richtung Oberaurach und entlang
    der guten Beschilderung zum Wildpark

Wild Animal Park - PreserveKontakt
Wildpark Aurach
Wildparkweg 6
Aurach
T +43 5356 65251
wildpark@tirol.com
wildpark-tirol.at

Zurück