wide header image

Museum Kitzbühel

Das Museum Kitzbühel befindet sich direkt in der Innenstadt und stellt u.a. Werke von dem Kitzbüheler Künstler Alfons Walde aus.

Im ehemaligen städtischen Getreidekasten, der noch aus dem 18. Jahrhundert stammt, und im Südwestturm, der seit 1271 existiert, befindet sich das Museum Kitzbühel. Bei einem Besuch des Museums befindet man sich auf dem Weg durch verschiedene Bauphasen der historischen Gemäuer, ein Ausflug durch die Jahrhunderte – von der Romantik bis ins 20. Jahrhundert. Das Museum Kitzbühel bildet nicht nur Geschichte und Kultur der Region ab sonder auch politische und wirtschaftliche Geschehnisse Kitzbühels. Bergbau, Altes Handwerk, Alltag, Glaube und Wintersport sind nur einige der speziellen Themen.

Ein besonderes Highlight des Museums ist dem bekannten Kitzbüheler Künstlers Alfons Walde (1891-1958) gewidmet. In der 250 qm großen „Sammlung Alfons Walde“ wird sein Wirken in 60 Gemälden und über 100 Grafiken, Fotografien, Zeichnungen und vielem mehr dargestellt. In Walde fand man nicht nur einen großartigen Maler, sondern auch Architekten, Designer und Grafiker.

 


Öffnungszeiten
22. September bis 31. Oktober 2014
Dienstag bis Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 17.00 Uhr

Preise
Erwachsene: EUR 6
Gruppen ab 10 Personen: EUR 4
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Kontakt
Museum Kitzbühel
Hinterstadt 32
6370 Kitzbühel
T +43 5356 67274
info@museum-kitzbuehel.at  
museum-kitzbuehel.at

Auch unser Concierge steht Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung und berät Sie per Email concierge.tirol@kempinski.com
oder per Telefon T +43 5355 50100 1310.

Zurück