Panorama-gondel-kitz.jpgtitle="Panorama-gondel-kitz." />

Schaubergwerk "Kupferplatte"

Das Bergwerk befindet sich an der Pass Thurn Bundesstraße B 161, 10 km südlich von Kitzbühel.

"Kupferplatte" Copper Mine

In Jochberg wurde der Bergbau 1447 erstmals geschichtlich erwähnt. 1830 waren bereits 16 km Strecke und 2 km Schächte in stockwerkmäßigem Abbau angelegt. Zur Blütezeit wurden auf einer Länge von 30 km jährlich 134 t Kupfererz gewonnen. 160 Arbeiter fanden hier Arbeit und Brot. Bis 1874 wurde das Erz in Jochberg auch verhüttet. Am 31. Juli 1926 wurde in der "Kupferplatte" die letzte Schicht gefahren und der Betrieb eingestellt.

1990 entstand im alten Erbstollen das "Schaubergwerk Kupferplatte", in das man mit der Grubenbahn 500 m einfährt.

Öffnungszeiten
15.05. - 15.10.
täglich Führungen - 09.00, 10.00, 11.00, 13.00, 14.00, 15.00, 16.00 h


Preise
Erwachsene: EUR 8,00
Kinder: EUR 4,00
Ermäßigung
Gästekarte, Sommercard Kitzbüheler Alpen, Gruppen (ab 10 Pers.):
Erwachsene: EUR 6,00
Kinder: EUR 3,00
 
Gruppen bitte mit Voranmeldung! Tel. +43 5355 5779

Kontakt
Schaubergwerk "Kupferplatte"
Pass Thurn Bundesstraße B 161
Jochberg
Tel..: +43 5355 5779
Email: info@bergbau.kupferplatte.at
http://bergbau.kupferplatte.at
Zurück