wide header image

Neue Vice President PR für Kempinski Hotels

Maria Kuhn übernimmt die weltweite Hotel-PR der ältesten Luxus-Hotelgruppe Europas

Mit Maria Kuhn konnte Kempinski Hotels eine ausgesprochene Expertin ihres Fachs für die neue Position der Vice President PR gewinnen. Von der Unternehmenszentrale in Genf aus wird die gebürtige Deutsche für die gesamte Hotel-PR der Luxushotelgruppe verantwortlich zeichnen und dafür Sorge tragen, dass die PR-Aktivitäten der 73 Hotels weltweit konsistent und im Einklang mit den übergreifenden Unternehmensbotschaften erfolgen. Unterstützt wird sie dabei von den fünf Regional PR Direktoren in Berlin (Deutschland/Österreich/Schweiz), London (Großbritannien und Irland), Moskau (Osteuropa), Dubai (Middle East und Afrika) sowie Peking (China). Maria Kuhn startet ihre neue Aufgabe am 1. Juni und berichtet in dieser Funktion direkt an Duncan O’Rourke, Chief Operating Officer von Kempinski Hotels. Sie kommt von Shangri-La International Hotel Management Ltd., Hongkong, wo sie zuletzt als Director of Corporate Communications fuer die weltweite Kommunikationsstrategie – intern wie extern – des Unternehmens mit 72 Hotels und Resorts verantwortlich war.

Maria Kuhn verfügt mit ihrer langjährigen, internationalen Erfahrung in der Luxushotellerie über einen herausragenden PR-Hintergrund und ein umfassendes Medien-Netzwerk in Asien, den USA und Europa. Nach ihrer Ausbildung im Hotel Schloss Schönburg in Oberwesel startete sie ihre berufliche Laufbahn in der PR als PR-Koordinatorin im Mark Hopkins Inter-Continental Hotel, San Francisco, wo sie 1999 zur Public Relations Managerin befördert wurde. 2001 kehrte Maria Kuhn nach Europa zurück und wurde PR Direktorin im Four Seasons Hotel London und übernahm dort die komplette nationale und internationale PR-Arbeit für das 220-Zimmer Luxushotel. Drei Jahre später zog es sie nach Asien, wo Maria Kuhn für Four Seasons Hotels Thailand in Bangkok als Regional Director of PR Thailand die PR-Aktivitäten von vier Hotels verantwortete, bevor sie 2010 der Ruf von Shangri-La nach Hong Kong ereilte.

Maria Kuhn spricht neben ihrer Muttersprache Deutsch fließend Englisch und verfügt über Grundkenntnisse in Französisch.