Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden - Ortsinformationentitle="Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden - Ortsinformationen" />

Dresden - Kulturstadt an der Elbe

Entdecken Sie die Vielfalt der Kulturmetropole Dresden! Sachsens Landeshauptstadt an der Elbe ist eine perfekte Komposition aus weltberühmten historischen Sehenswürdigkeiten, romantischem Ambiente, technischem Fortschritt, exklusiven Shoppingmöglichkeiten und pulsierendem Nachtleben! Mittendrin das Grand Hotel Taschenbergpalais Kempinski - selbst glanzvolles Zeugnis sächsischer Geschichte, ist es Teil dieses einzigartigen Ensembles.

  • Residenzschloss-Dresden-Staatliche-Kunstsammlungen-Dresden

    Staatliche Kunstsammlungen Dresden

    Die sächsischen Kurfürsten waren bedeutende Sammler von Kunst und wertvollen Schätzen. Entdecken Sie zahlreiche Museen, verschiedenste Ausstellungen und erleben Sie Geschichte hautnah!

    Weitere Informationen

  • Semperoper Dresden

    Die Semperoper Dresden

    Ursprünglich erbaut 1841, ist die Semperoper heute eines der schönsten und renommiertesten Opernhäuser der Welt und als kulturelles Herzstück Dresdens ein absolutes "Must See". Auf keinen Fall verpassen!

    Weitere Informationen

  • croppedimage230150-DRSGlserneManufaktur

    Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

    Die wahrscheinlich ungewöhnlichste Automobil-Fertigungsstätte: die Gläserne Manufaktur von Volkswagen. Sie kombiniert Tradition mit Innovation.

    Weitere Informationen

  • Koenigstein

    Festung Königstein

    Eingebettet in die bizarre Felslandschaft der Sächsischen Schweiz thront weithin sichtbar auf einem Tafelberg die Festung Königstein mit einer Fläche von 13 Fußballfeldern und mit mehr als 50 imposanten Bauwerken.

    Weitere Informationen

  • Dresden Schwebe- und Standseilbahn

    Schwebe- und Standseibahn

    Dresden verfügt über zwei legendäre Bahnen: Seit 1895 führt die Dresdner Standseilbahn vom Ortsteil Loschwitz in den höher gelegenen Ortsteil Weißer Hirsch. Die Dresdner Schwebebahn ist weltweit die Älteste ihrer Art und bis zum heutigen Tag eine technische Sensation.

    Weitere Informationen

  • Dresdner Frauenkiche - Stiftung Frauenkiche Dresden

    Dresdner Frauenkirche

    Direkt im Herzen Dresdens befindet sich die Frauenkirche - nur wenige Schritte von den berühmtesten Sehenswürdigkeiten, wie der Semperoper und dem Residenzschloß entfernt. Sie gilt als Wahrzeichen für den Frieden und ist definitiv eine Besichtigung wert.

    Weitere Informationen

  • Elbsandsteingebirge

    Sächsische Schweiz & Elbsandsteingebirge

    Schon in der Zeit der Romantik waren Besucher begeistert von der atemberaubenden Schönheit, der unberührten Natur und der einzigartigen Kulisse der Sächsischen Schweiz. Sehen Sie, was einst Künstler wie Kasper David Friedrich sahen und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur verzaubern.

    Weitere Informationen

  • Schloss Moritzburg

    Schloss Moritzburg

    August der Starke ist bekannt für seine Baulust. So entwarf er neben dem Taschenbergpalais, welches er für seine Mätresse Anna Constantia errichten ließ, auch das Jagd- und Lustschloss Moritzburg. Zwanzig Autominuten vom Hotel entfernt findet man sich im 18 Jahrhundert wieder.

    Weitere Informationen

  • Schlosspark Pillnitz

    Schloss & Park Pillnitz

    In unmittelbarer Nähe von Dresden befindet sich das beliebte Ausflugsziel Schloss & Park Pillnitz. Von August dem Starken in Auftrag gegeben und unter M. D. Pöppelmann errichtet, ist sie heute vor allem für den wunderschönen botanische Garten bekannt.

    Weitere Informationen