Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden - Ortsinformationentitle="Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden - Ortsinformationen" />

Dresden - Kulturstadt an der Elbe

Entdecken Sie die Vielfalt der Kulturmetropole Dresden! Sachsens Landeshauptstadt an der Elbe ist eine perfekte Komposition aus weltberühmten historischen Sehenswürdigkeiten, romantischem Ambiente, technischem Fortschritt, exklusiven Shoppingmöglichkeiten und pulsierendem Nachtleben! Mittendrin das Grand Hotel Taschenbergpalais Kempinski - selbst glanzvolles Zeugnis sächsischer Geschichte, ist es Teil dieses einzigartigen Ensembles.

  • Semperoper Dresden

    Die Semperoper Dresden

    Ursprünglich erbaut 1841, ist die Semperoper heute eines der schönsten und renommiertesten Opernhäuser der Welt und als kulturelles Herzstück Dresdens ein absolutes "Must See". Auf keinen Fall verpassen!

    Weitere Informationen

  • croppedimage230150-DRSGlserneManufaktur

    Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen

    Die wahrscheinlich ungewöhnlichste Automobil-Fertigungsstätte: die Gläserne Manufaktur von Volkswagen. Sie kombiniert Tradition mit Innovation.

    Weitere Informationen

  • Koenigstein

    Festung Königstein

    Eingebettet in die bizarre Felslandschaft der Sächsischen Schweiz thront weithin sichtbar auf einem Tafelberg die Festung Königstein mit einer Fläche von 13 Fußballfeldern und mit mehr als 50 imposanten Bauwerken.

    Weitere Informationen

  • Dresden Schwebe- und Standseilbahn

    Schwebe- und Standseibahn

    Dresden verfügt über zwei legendäre Bahnen: Seit 1895 führt die Dresdner Standseilbahn vom Ortsteil Loschwitz in den höher gelegenen Ortsteil Weißer Hirsch. Die Dresdner Schwebebahn ist weltweit die Älteste ihrer Art und bis zum heutigen Tag eine technische Sensation.

    Weitere Informationen

  • Frauenkirche Dresden

    Dresden Frauenkirche

    Direkt im Herzen Dresdens befindet sich die Frauenkirche - nur wenige Schritte von den berühmtesten Sehenswürdigkeiten, wie der Semperoper und dem Residenzschloß entfernt. Sie gilt als Wahrzeichen für den Frieden und ist definitiv eine Besichtigung wert.

    Weitere Informationen